Rückruf: Strangulationsgefahr bei Kinder-Parkas der Marke „Little Karl Marc John“

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung

Die französische Handelskette Stokomani ruft Kinder-Parkas der Marke „Little Karl Marc John“ zurück. Es bestehe durch die im Halsbereich eingezogenen Kordeln schlimmstenfalls die Gefahr der Strangulation, so Stokomani in einer Mitteilung.

Rückruf: Strangulationsgefahr - Stokomani ruft Kinder-Parkas der Marke "Little Karl Marc John" zurück

Betroffen sind folgende Artikel

Produkt: Kinder-Parka
Rückruf durch: Stokomani
Marke: Little Karl Marc John
Lot- oder Chargennummer: VATTIFU-1
Barcode: 19252513

Eltern sollten entweder vorsorglich selbst Abhilfe schaffen, indem diese Bänder einfach abgeschnitten bzw. gekürzt oder entfernt werden, oder die Parkas zurückgeben.

Stokomani ist auch im deutsch-französischen Grenzgebiet mit einigen Filialen vertreten. Textilien der Marke „Little Karl Marc John“ werden auch über diverse Onlineanbieter in Deutschland angeboten

Du weißt, wo dieses Produkt verkauft wurde? recall@cleankids.de

Quelle: http://produktwarnung.eu/


Verbraucherinformation vorbildlich 
* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

Weitere Artikel zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren...