Rückruf: Playtex ruft Schnullerhalter zurück

Wie die US-Verbraucherschutzbehörde CPSC mitteilt, kann der Clip brechen. Die dadurch entstehenden Kleinteile stellen eine erhebliche Gefahr für Kleinkinder dar. Derzeit sind knapp 100 Meldungen über derartige Brüche der Clips in den USA bekannt.

Die betroffenen Schnullerhalter wurden in den Farben blau, rose und grün von Juli 2010 bis Oktober 2013 verkauft.

Verbraucher sollten die Playtex Schnullerhalter sofort aus der Reichweite von Kleinkindern entfernen und entsorgen oder Kontakt zur Verkaufsstelle aufnehmen.

Quelle und Bilder: U.S. Consumer Product Safety Commission
Internet: http://www.cpsc.gov/

[btn color=“grey“ size=“size-m“]Du hast dieses Produkt verschenkt? Bitte informiere die Beschenkten ![/btn]

Verbraucherinformation vorbildlich

* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

mzt

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.