Rückruf: Erstickungsgefahr – Blokker ruft Plüsch Pinguine mit Schal zurück

Die niederländische Handelskette Blokker ruft Plüsch Pinguine zurück. Wie das Unternehmen mitteilt hat eine Überprüfung gezeigt, dass sich die Augen der Pinguine lösen können. Diese Augen könnten von Kindern verschluckt werden. Hierdurch entsteht das Risiko des Erstickens. 

Verbraucher, die im Besitz eines dieser Pinguine mit Schal sind, werden gebeten, diesen umgehend aus der Reichweite von Kleinkindern zu entfernen 

blokker-recall

Betroffene Artikel

Der Pinguin mit Schal
Größe 29 cm
Artikel-Nummer: 2935127
EAN-Nummer: 8716201688795

Pinguin mit Schal
Größe 13 cm
Artikel-Nummer: 2935128
EAN-Nummer: 8716201688801

Verbraucher können bereits gekaufte Produkte in jeder Blokker Filiale zurückgeben. Sie erhalten das Geld zurück.

pdf-ico Rückruf im Original >>

 

Verbraucherinformation vorbildlich

* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

mzt

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.