Belgien: Rückruf – Salmonellen in tiefgekühlter marinierter Putenbrust via Aldi

Nach Dänemark nun auch Belgien betroffen. Die belgische Lebensmittelüberwachungsbehörde meldet den Rückruf von tiefgekühlter marinierter Putenbrust 500g des deutschen Herstellers Klaus GmbH & Co. KG, welche über Aldi-Filialen landesweit in Belgien verkauft wurde.

Rückruf – Salmonellen in tiefgekühlter marinierter Putenbrust - Bild: FAVV-AFSCA.

Rückruf – Salmonellen in tiefgekühlter marinierter Putenbrust – Bild: FAVV-AFSCA.

Als Grund für den Rückruf wird der Nachweis von Salmonellen angegeben.

Betroffen ist das Produkt:

Marinierte Putenbrust 500g (gefroren) 
Chargennummer: L25421 und L25420 
Verfallsdatum: 24.02.2014
Hersteller: Fa. Klaus GmbH D-18299 Laage
Verkauft über: Aldi Filialen in Belgien

Seit dem 28.05.2013 gibt es eine Schnellwarnung über das europäische Warnsystem RASFF unter der Nummer 2013.0742. Demnach könnte es sich um den Erreger Salmonella Schwarzengrund handeln

Ob aktuell auch Verbraucher in Deutschland von dem Rückruf betroffen sind, kann derzeit nicht beantwortet werden. Unsere schriftliche  Nachfrage beim deutschen Hersteller Klaus blieb bislang unbeantwortet. Telefonisch wollte das Unternehmen keinerlei Auskünfte geben.

Der Verzehr von mit Salmonellen kontaminierten Lebensmitteln kann schwere Magen-Darmerkrankungen auslösen. Bei Kindern, älteren Personen und Personen mit geschwächtem Immunsystem können schwere gesundheitliche Beeinträchtigungen eintreten.

Sollten nach dem Verzehr eines solchen Lebensmittels gesundheitliche Beschwerden der beschriebenen Art auftreten, suchen sie umgehend einen Arzt auf

Meldung der belgischen Behörden >>

UPDATE:
Seit dem 28.05.2013 gibt es hierzu eine Schnellwarnung über das europäische Warnsystem RASFF unter der Nummer 2013.0742. Demnach handelt es sich um den Erreger Salmonella Schwarzengrund

Ob aktuell auch Verbraucher in Deutschland von dem Rückruf betroffen sind, kann derzeit nicht beantwortet werden. Unsere schriftliche  Nachfrage beim deutschen Hersteller Klaus blieb bislang unbeantwortet. Telefonisch wollte das Unternehmen keinerlei Auskünfte geben.

 Verbraucherinformation Fehlanzeige!

* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

[hr_strip]

Das könnte dich auch interessieren
Auch diese Artikel mit Themenbezug sind lesenswert 

[hr_strip]

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.