EDEKA bestätigt Pferdefleisch-Anteile in Tiefkühlartikel „Gut&Günstig Lasagne Bolognese“

Bild: EDEKA-Gruppe

Bild: EDEKA-Gruppe

Wie das Unternehmen mitteilt, wurde der betroffene Tiefkühlartikel der Eigenmarke Gut&Günstig bereits am vergangenen Dienstag vorsorglich aus dem Verkauf genommen.

Inzwischen hat sich der Verdacht auf Beimengung von Pferdefleisch im Tiefkühlartikel „Gut&Günstig Lasagne Bolognese“ bei Stichproben bestätigt.

Auch andere Artikel werden derzeit untersucht, bislang lägen aber keinerlei Hinweise auf derartige Probleme vor, so die EDEKA-Pressestelle.

Ob ein Rückruf des Tiefkühl Lasagne veranlasst wird und Verbraucher bereits gekaufte Produkte zurückbringen können, konnten wir bislang leider nicht erfahren

Erst gestern hatte die real – SB Warenhaus GmbH über den Rückruf der „TiP Lasagne Bolognese“ informierte, nachdem in einzelnen Stichproben Anteile von Pferdefleisch gefunden wurden.

 

[full]

[dhr]

LESEN SIE AUCH zu diesem Thema
Hier erhalten Sie weitere Informationen zum gleichen Themenbereich

[dhr]

[/full]

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.