Rückruf: Unilever Benelux ruft Kinderteller von Zwitsal zurück

Wie die niederländische Verbraucherschutzbehörde (Food and Consumer Product Safety Authority) mitteilt, hat Unilever Benelux ein Problem mit den Zwitsal-Tellern festgestellt. Es hat sich gezeigt, dass sich nach einer gewissen Zeit der Nutzung die Beschichtung auf der Innenseite der Teller ablösen kann, oder dass sich Luftblasen im Aufdruck bilden können.

Rückruf: Unilever Benelux ruft Kinderteller von Zwitsal zurück

Verbraucher, die im Besitz dieser Teller sind, sollten diesen nicht weiter benutzen. Bereits im August wurde von Unilever ein Kleinkind Besteckset von Zwitsal zurückgerufen.

Die Teller können an:
Zwitsal, Antwoordnummer 1185, 6200 VB Maastricht
geschickt werden

Unilever Website >>

CleanKids Verbraucherampel 
Wie gut informiert das Unternehmen nach unserer Ansicht Verbraucher zu diesem Vorfall*
Internetseite Öffentlichkeitsarbeit Verbraucheranfragen
 [Weitere Informationen zur Bewertung]
* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung

[full]

[dhr]

LESEN SIE AUCH zu diesem Thema

[dhr]

[/full]

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.