Rückruf: Kinder Kapuzenshirt – Modell Startino – von Mads Nørgaard

Das dänische Label Mads Nørgaard ruft freiwillig und vorbeugend den Kinder-Hoodie Startino zurück. Grund für diese Maßnahme sind Kordeln im Halsbereich wodurch schlimmstenfalls Strangulationsgefahr besteht.

Textilien dieses Labels sind auch in Deutschland erhältlich

Verbraucher können hier entweder selbst handeln und die betroffenen Kordeln abschneiden oder das Produkt gegen Kaufpreiserstattung zurückgeben.

Weitere Informationen finden Sie unter www.madsnorgaard.dk

Originalmeldung des Rückrufs >

Tödliche Gefahr für Kinder:
Kordeln, Schlüsselbänder und Ketten

Lange Schnüre, Ketten und auch Schlüsselbänder können beim Spielen zur Strangulation von Kindern führen. Fatal: Vielen Eltern ist die Gefahr dieser Schmuck- und Gebrauchsartikel am kindlichen Hals oder im Kinderzimmer nicht bewusst.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.