Rückruf: Build-A-Bear ruft bunten Herzen Teddy wegen Erstickungsgefahr zurück

Die US Consumer Product Safety Commission informierte bereits am 23.12.2011 über den freiwilligen Rückruf des Teddys. Nun wird der Bär auch über die dänische Website von Build-A-Bear zurückgerufen. Grund für den Rückruf sind Fertigungsmängel. Die Augen des Teddys können sich lösen und schlimmstenfalls von Kleinkindern verschluckt werden.

Auf der deutschen Website ist bislang kein Hinweis zu finden. Dort ist ein kunterbunter Herzbär mit der Produktnummer: 017380 noch im Sortiment. Der reückgerufene Bär in Dänemark trägt allerdings die Artikelnummer 17107

Die Bären wurden vermutlich seit April/Mai 2011 verkauft.

Allein in den USA und Kanada sind knapp 300.000 Bären von dem Rückruf betroffen.

 

Rückrufmeldung USA >

Rückruf in Dänemark >

Deutsche Website von Build-A-Bear  >

 

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.