Rückruf: Sicherheitsmangel an Kohlenmonoxidmelder von Heitronic

Produktwarnung vor Sicherheitsmangel am Kohlenmonoxidmelder, batteriebetrieben, Artikelnummer 47221 – Der Kohlenmonoxidmelder der Artikelnummer 47221 kann einen gefährlichen Sicherheitsmangel aufweisen.

Bei einer sicherheitstechnischen Untersuchung der Funktionsfähigkeit wurden Fehlfunktionen bei verschiedenen Alarmbedingungen festgestellt.

Es ist deshalb nicht auszuschließen, dass der akustische Alarm bei erhöhtem Kohlenmonoxidgehalt in Räumen nicht auslöst.

Wir warnen daher dringend vor der weiteren Verwendung dieser Kohlenmonoxidmelder.

Die H. Vollmer GmbH erstattet Ihnen selbstverständlich den Kaufpreis. Bitte geben Sie die betroffenen Kohlenmonoxidmelder bei Ihrem Fachhändler ab, oder wenden Sie sich an unsere Ansprechpartner im Vertrieb.

Heitronic
H. Vollmer GmbH
Allmendring 29
D-75203 Königsbach-Stein
Tel. +49 (0) 7232 4005-0
Fax +49 (0) 7232 4005-119
info@vollmer-gmbh.de
www.vollmer-gmbh.de

 

Sicherheitshinweis:
Anzeichen einer Kohlenmonoxidvergiftung sind ähnlich einer Grippe, allerdings ohne Fieber. Andere Symptome können sein: Schwindel, Müdigkeit, Übelkeit, Kopfschmerzen, Brechreiz, Erbrechen, Schläfrigkeit und Verwirrung. Jeder ist der Gefahr einer Kohlenmonoxidvergiftung ausgesetzt, jedoch werden von Experten ungeborene Kinder, Kleinkinder, schwangere Frauen, ältere Menschen und Menschen mit Herz- oder Atembeschwerden in die höchste Risikogruppe für Verletzungen bzw. den Tod durch Kohlenmonoxid eingestuft.

 

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.