Österreich: Rückruf von Bad Ischler Selection Bergkristallzalz grob 400 g

Im Zuge einer Probennahme mit der Auftragsnummer 11009789 des Artikels „Bad Ischler Selection Bergkristallsalz grob 400g“, hergestellt und vertrieben durch die Salinen Austria AG, MHD 06.12.2013, wurden natürliche mineralische Bestandteile festgestellt, bei welchen bei nicht bestimmungsgemäßer Verwendung in einer Salzmühle die Gefahr einer Verletzung im Mund- und Rachenraum bestehen kann.

In Ermangelung eines Hinweises über die sachgemäße Verwendung des Artikels wurde dieser von der österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit als gesundheitsschädlich beurteilt.

Als Maßnahme des vorbeugenden Verbraucherschutzes werden unsere Abnehmer und Verbraucher darüber informiert, dass die Verpackung des Produktes in Hinkunft durch den Hinweis „Nur für den Gebrauch in der Salzmühle“ ergänzt wird, um einen möglichen unsachgemäßen Gebrauch ausschließen zu können. Darüber hinaus wird darüber informiert, dass bei sach- und bestimmungsgemäßer Verwendung (Mahlen des groben Natursteinsalzes) das Produkt jedenfalls gesundheitlich vollkommen unbedenklich ist. Mineralische Begleitmaterien in der vorgefundenen Form sind wertvoller und unvermeidbarer Bestandteil des Naturproduktes Steinsalz.

Selbstverständlich erstatten wir unseren Kunden den vollen Verkaufspreis gegen Rücksendung des Artikels.

Salinen Austria Aktiengesellschaft
Straße: Steinkogelstraße 30
PLZ / Ort: A – 4802 Ebensee
Telefon: +43 / 6132 / 200 – 0

Homepage: www.salinen.com

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.