1496 Suchergebnisse

Für den Begriff "auto".

Rückruf: Erstickungsgefahr – Simm ruft Spielzeugautos "LENA® Holzflitzer" zurück

Die Simm Spielwaren GmbH ruft vorsorglich Pullback Spielzeugfahrzeuge aus Holz zurück, die unter der Bezeichnung „Holzflitzer“ unter dem Markenzeichen LENA® verkauft wurden. Wie das Unternehmen mitteilt, kann es unter ungünstigen Umständen zum Lösen der Bodenplatte bei den Fahrzeugen kommen. Durch die entstehenden Kleinteile besteht Erstickungsgefahr für Kleinkinder

NDR Info: Werbung für umstrittene Autokameras nicht mehr mit ADAC-Logo

Der ADAC will künftig verhindern, dass Partnerunternehmen mit dem ADAC-Logo für Produkte werben, die im Gegensatz zu Positionen des Autoclubs stehen. Hintergrund ist nach Informationen des Radioprogramms NDR Info der Fall eines badischen Elektronikgroßversands, der so genannte Dashcams, also auf dem Armaturenbrett eingebaute Videokameras, im Rahmen des Vorteilsprogramms für ADAC-Mitglieder...

DEKRA testet Rutscher-Autos & Co. – Aufsitzspielzeug mit Tücken

Rutscher-Autos oder Aufsitzbagger können gefährliche Tücken haben, auch wenn sie die einschlägigen Normen erfüllen. Das ist das Ergebnis eines Produkttests der Prüforganisation DEKRA. Vor allem bei billigen Angeboten kann der Spielspaß nicht ungefährlich sein, und der Aufbau wird zur Geduldsprobe. Wer allerdings ein hochwertiges Aufsitzspielzeug kauft, kann sich aber in...

Sonnencreme kann Autolack schädigen

Mit Sonnencreme eingeriebene Hände hinterlassen bei Berührung auf dem Autolack Flecken, die sich bei starker Hitze in den Lack brennen und nur noch durch Neulackierung entfernen lassen. Fast alle Automarken sind betroffen.