Verschlagwortet: Zeeman

Rückruf: Erstickungsgefahr durch Kleinteile – Zeeman ruft Baby-Spielzeughandys zurück

Der Textildiscounter Zeeman meldet den Rückruf von Baby-Spielzeughandys mit der Artikelnummer 71003. Wie das Unternehmen mitteilt, hat sich herausgestellt, dass sich Kleinteile lösen und zu Erstickungsgefahr führen können. Eine Gesundheitsgefahr kann daher nicht ausgeschlossen werden. Der Artikel wurde im Zeitraum von Februar 2021 bis zur dritten Woche im Juni 2021...

Rückruf: Zeeman ruft Modeschmuck Armbänder wegen Cadmium zurück

Der Textildiscounter Zeeman informiert über den Rückruf der unten abgebildeten Modeschmuck Armbänder. Wie das Unternehmen mitteilt, hat sich herausgestellt, dass die Armbänder mit der Artikelnummer 17930 einen zu hohen Cadmiumwert enthalten können. Die Exposition gegenüber Cadmium kann Folgen für die körperliche Gesundheit haben.  Die Armbänder wurden im Zeitraum Juli 2018...

Rückruf: Erstickungsgefahr – Zeeman ruft Holz-Angelspiel zurück

Der Textildiscounter Zeeman meldet den Rückruf eines Angelspiels aus Holz mit der Artikelnummer 68201. Wie das Unternehmen mitteilt, hat sich herausgestellt, dass sich Kleinteile lösen können. Wenn diese von Kleinkindern in den Mund genommen und verschluckt werden, besteht schlimmstenfalls Erstickungsgefahr. Eine Gesundheitsgefahr kann nicht ausgeschlossen werden. Betroffener Artikel Artikel: Angelspiel...

Rückruf: Erstickungsgefahr – Zeeman warnt vor Baby Schlafsäcken

Der Textildiscounter Zeeman meldet den Rückruf von Baby Schlafsäcken. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt, dass sich der Reißverschluss des Schlafsacks mit der Artikelnummer 53978 unter Umständen löst, wodurch schlimmstenfalls Erstickungsgefahr droht. Betroffene Baby Schlafsäcke wurden im Juni 2019 verkauft.  Das Unternehmen bittet Kunden, die betroffene Baby Schlafsäcke gekauft haben,...

Rückruf: Erstickungsgefahr durch Kleinteile – Zeeman warnt vor Baby Shorts

Der Textildiscounter Zeeman meldet den Rückruf von Baby Shorts. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt, dass sich die Metallkappen an den Enden der Kordeln in einigen Fällen lösen könnten, wodurch schlimmstenfalls Erstickungsgefahr droht. Betroffene Baby Shorts wurden im Zeitraum von Mai bis Juni 2019 verkauft. Das Unternehmen bittet Kunden, die...

Rückruf: Verbotene Farbstoffe – Zeeman ruft Damen und Herren Lederhandschuhe zurück

Der Textildiscounter Zeeman meldet den Rückruf von Damen und Herren Lederhandschuhen mit der Artikelnummer 50133. Wie das Unternehmen mitteilt, haben Untersuchungen ergeben, dass die Handschuhe mit der Artikelnummer 50133 verbotene Farbstoffe enthalten. Diese Stoffe sind bei längerer direkter Einwirkung auf die Haut gesundheitsschädlich. Das Unternehmen bittet Kunden, die einen der betroffenen...

Rückruf: Erstickungsgefahr – Zeeman warnt vor Spielzeugobst aus Holz

Der Textildiscounter Zeeman warnt vor Spielzeugobst aus Holz. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt, dass sich das Klettband zwischen den Fruchtteilen lösen kann, wodurch schlimmstenfalls Erstickungsgefahr droht. Betroffenes Spielzeugobst wurde im Zeitraum vom November 2018 bis Januar 2019 verkauft.  Das Unternehmen bittet Kunden, die eines oder mehrere der betroffenen Spielzeugobst-Sets gekauft...

Rückruf: Erstickungsgefahr – Zeeman ruft Kleinkinder-Schlafsäcke zurück

Der Textildiscounter Zeeman meldet den Rückruf von Kleinkinder-Schlafsäcken. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt, dass sich der Reißverschluss der Schlafsäcke mit der Artikelnummer 30139 und 43888 unter Umständen lösen kann, wodurch schlimmstenfalls Erstickungsgefahr droht. Betroffene Schlafsäcke mit der Artikelnummer 30139 (Micky & Minnie Maus) wurden im Zeitraum vom Juni 2017 bis...

Rückruf: Bruchgefahr – Zeeman ruft Tritthocker zurück

Der Textildiscounter Zeeman meldet den Rückruf von Tritthockern mit der Artikelnummer 42641. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde bei Kontrollen festgestellt, dass der Tritthocker in vereinzelten Fällen bricht, was zu Verletzungen führen kann. Die betroffenen Tritthocker wurden im Zeitraum von März 2018 bis August 2018 verkauft.  Wir raten dazu, betroffene Tritthocker nicht...

Rückruf: Verbotene Farbstoffe – Zeeman ruft Kinder Kapuzenjacken zurück

Der Textildiscounter Zeeman meldet den Rückruf von Kinder Kapuzenjacken. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde bei Kontrollen ein zu hoher Gehalt an verbotenen Farbstoffen festgestellt. Die betroffenen Artikel wurden im Zeitraum vom April 2018 bis Mai 2018 verkauft. Wir raten dazu, betroffene Jacken nicht weiter zu verwenden! Betroffener Artikel Artikel: Kinder...

Rückruf: Verbotene Farbstoffe – Zeeman ruft Damenwäsche zurück

Der Textildiscounter Zeeman meldet den Rückruf verschiedener Damenwäsche. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde bei Kontrollen ein zu hoher Gehalt an verbotenen Farbstoffen festgestellt. Die betroffenen Artikel wurden im Zeitraum vom April 2017 bis August 2017 verkauft. UPDATE 08.09.2017  Die Wäsche enthält den Azofarbstoff Disperse Yellow 23 (CI 26070) in hoher Konzentration (567 mg/kg)....

Rückruf: Verbotene Farbstoffe – Zeeman ruft blaue Damen String’s zurück

Der Textildiscounter Zeeman meldet den Rückruf von Damen String’s mit Artikelnummer 16599 . Wie das Unternehmen mitteilt, wurde bei Kontrollen ein zu hoher Gehalt an verbotenen Farbstoffen festgestellt.  Betroffener Artikel Artikel: Damen String Artikelnummer: 16599 Farbe: blau Verkaufszeitraum: Juni 2016 bis Dezember 2016 Verkauf via: Zeeman Endkunden sollten bereits gekaufte Artikel...

Rückruf: Erstickungsgefahr – Zeeman ruft Soft-Bälle zurück

Der Textildiscounter Zeeman meldet den Rückruf von Soft Bällen mit Artikelnummer 26764. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde bei Kontrollen festgestellt, dass sich Kleinteile lösen können. Wenn Kleinkinder diese in den Mund nehmen besteht schlimmstenfalls Erstickungsgefahr Betroffener Artikel Artikel: Softball Artikelnummer: 26764 Farbe: bunt mit Motiv Verkaufszeitraum: November 2016 und Dezember 2016 Verkauf via: Zeeman...

Rückruf: Gesundheitsgefahr – Zeeman ruft Seifenblasenset zurück

Der Textildiscounter Zeeman meldet den Rückruf des Seifenblasenset 60326. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde bei Kontrollen festgestellt, dass eine Gesundheitsgefährdung durch die Seifenblasenflüssigkeit nicht ausgeschlossen werden kann. Betroffener Artikel Artikel: Seifenblasenset Artikelnummer: 60326 Verkauf via: Zeeman Endkunden sollten bereits gekaufte Artikel umgehend aus der Reichweite von Kindern entfernen und vernichten...

Achtung Eltern: Erstickungsgefahr bei Strand-Spielzeug-Set von ZEEMAN

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über verschluckbare Kleinteile bei diesem Strand-Spielzeug-Set von ZEEMAN. Demnach können etwa von der Harke kleine Teile abbrechen und eine Erstickungsgefahr für Kleinkinder bedeuten, wenn diese verschluckt werden. Diese Spielzeug-Sets wurden bis Juni 2016 in verschiedenen Farben in einem Netz über ZEEMAN Filialen verkauft. Vor allem in...