Markiert: Out of the Blue

Rückruf: Erhöhte Formaldehydwerte in „Kaffeebecher to go“ von Out of the blue

Die Out of the blue KG informiert über den Rückruf der unten abgebildeten Kaffeebecher to go. Wie das Unternehmen mitteilt, zeigten Produkttests Überschreitungen der gesetzlichen Grenzwerte für Formaldehyd. Dieser Stoff kann schädlich für die Gesundheit sein, deshalb wird von einer weiteren Verwendung der Kaffeebecher abgeraten. Die Produkte wurde über verschiedene Anbieter...

Rückruf: Borsäure – TEDi ruft „Dinosaurier-Knet-Schleim“ zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf des unten abgebildeten Dinosaurier-Knet-Schleim. Wie das Unternehmen mitteilt, wiesen Produkttests erhöhte Werte von Borsäure nach. Diese kann gesundheitsgefährdend sein, deshalb wird von einer weiteren Verwendung des Knet-Schleims abgeraten. Das Produkt wurde vom 05.07.2018 bis zum 09.08.2018 in allen TEDi-Filialen verkauft. Betroffener Artikel Produkt: Dinosaurier-Knet-Schleim Artikelnummer: 86202001241000000300...

Rückruf: erhöhte Borwerte – Out of the blue ruft „Knet-Schleim“ zurück

Die Out of the blue KG informiert über den Rückruf des Artikels „Knet-Schleim, Dinosaurier“ mit der Artikelnummer 12/2079. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden bei dem genannten Produkt erhöhte Werte von Bor festgestellt. Betroffener Artikel Produkt: Knet-Schleim, Dinosaurier Artikel-Nr.: 12/2079 Befund: Erhöhte Werte von Bor Die Out of the blue KG...

Rückruf: Cadmium – Out of the blue ruft „Stimmungsring mit Delfin“ zurück

Out of the blue informiert über den Rückruf des Artikels „Stimmungsring mit Delfin“ aufgrund einer zu hohen Belastung mit Cadmium. Ausgeliefert wurde die Ware an den Handel von November 2015 bis Mai 2016. Die Ringe wurden in Verkaufsdisplays (siehe untenstehende Abbildung) angeboten. Betroffen ist nach Unternehmensangaben ausschließlich die Charge 20005. Verbraucher dürften...

Verkaufsverbot: Gesundheitsgefährdende Keimbelastung in Seifenblasen Schwert

Die italienischen Behörden melden aufgrund einer gesundheitsgefährdenden Keimbelastung dieses Seifenblasen Schwert an das europäische Rapex Warnsystem. Es wurden Keime des Typs Pseudomonas in stark erhöhter Zahl gefunden. Das hier gemeldete Produkt ist über einen Großhandel in Deutschland erhältlich und vermutlich auch auf dem deutschen Markt verkauft worden. Kinder sollten das Produkt...