Markiert: Österreich

Rückruf: Kunststoffteilchen – KARNERTA ruft verschiedene Nudeln mit Steinpilzfülle zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Die KARNERTA GmbH ruft Nudeln mit Steinpilzfülle aufgrund möglicher Kunststoffteilchen im Produkt zurück. In einer Probe der Produkte „Nudeln mit Steinpilzfülle“ wurden Kunststoffteilchen gefunden. Aus Gründen des vorsorglichen Verbraucherschutzes ruft KARNERTA folgende Artikel zurück....

Rückruf in Österreich: Bakterien – SPAR ruft Graved Lachs und Lachsforellenfilet zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung SPAR ruft vorsorglich SPAR Graved Lachs 150g und SPAR Lachsforellenfilet geräuchert 100g zurück Bei einer routinemäßigen Qualitätskontrolle wurde bei den Produkten SPAR Graved Lachs 150g und SPAR Lachsforellenfilet geräuchert 100g eine mögliche bakterielle Verunreinigung...

Rückruf: Kunststoffteile – efko ruft verschiedene Fruchtröster zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Die efko Frischfrucht- und Delikatessen GmbH mit Sitz in Österreich ruft die Produkte efko Zwetschkenröster, efko Hollerröster und efko Marillenröster zurück, weil nicht auszuschließen ist, dass in einzelnen Produkten Kunststoffteile sein können. Da diese...

Rückruf: Fund von Metallbruchstück – Billa ruft Panettone Classico zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Die REWE International AG ruft das Produkt BILLA PANETTONE CLASSICO 500G des Herstellers IL VECCHIO FORNO S.R.L. UNIPERSONAL mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 13.07.2017 und der Chargennummer: L 16287 17:40 zurück. Grund: Ein Verbraucher hat in...

Rückruf: Salmonellen – Pesendorfer ruft Moringa Pulver zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Die in Österreich ansässige GM Pesendorfer GmbH ruft MORINGA PULVER 100G mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 22.05.2017 zurück, nachdem Salmonellen nachgewiesen wurden. Vom Verzehr dieses Produktes wird dringend abgeraten! Verkauft wurde das Produkt via Rewe und...

Rückruf: Tropanalkaloide – Divinus ruft „ABY Bio-Schönheit Goldhirsenkeimlingsmehl“ zurück

Die Divinus GmbH, Waidhofen/Ybbs, informiert über eine Maßnahme des vorbeugenden Verbraucherschutzes zum Artikel „ABY Bio-Schönheit Goldhirsenkeimlingsmehl“, nachdem im Zuge einer Routineanalyse erhöhte Werte an Tropanalkaloiden festgestellt wurden. Betroffener Artikel Produkt: ABY Bio-SchönheitInhalt: 250 g EAN: 5999082306344Mindesthaltbarkeitsdatum: 31.10.2016 Einer Unternehmensmitteilung zufolge ist das Produkt nicht zum Verzehr geeignet, da im Zuge...

Rückruf in Österreich: Keimbelastung in „Smoked Pulled Pork 250g“ via Merkur

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Die KARNERTA GmbH ruft das Produkt „Smoked Pulled Pork 250g“ aufgrund erhöhter mikrobiologischer Werte zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde in einer Probe des Produktes „Smoked Pulled Pork 250g“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 24.08.2016 und...

Rückruf in Österreich: Fehlerhafte Allergenkennzeichnung bei „natürlich für uns Bio Früchtemüsli“

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Die TOP-TEAM Zentraleinkauf GmbH informiert über den Rückruf des Produktes „natürlich für uns Bio Früchtemüsli 500g“. Wie das österreichische Unternehmen mitteilt, wurde bei der Produktion von „natürlich für uns Bio Früchtemüsli 500g“ mit dem...

Rückruf: MPREIS warnt vor Glassplittern in Laugenstangen der Brezelbäckerei Ditsch

Wie das Unternehmen mit Sitz in Völs (A) mitteilt, kann nicht völlig ausgeschlossen werden, dass sich in einzelnen Laugenstangen, die in den letzen 2 Woche in Österreich verkauft wurden, kleine Glassplitter befinden, die beim Verzehr zu Verletzungen führen können. Die aktuell im Verkauf befindliche Ware ist nicht betroffen! Dieser Rückruf...

Rückruf: Fremdkörper – Ölmühle Fandler ruft verschiedene Bio-Öle und Salze zurück

Ölmühle Fandler ruft aus Verbraucherschutzgründen die Produkte „Bio-Haselnussmehl“, „Bio-Hanfmehl“, „Bio-Kürbiskernmehl“, „Bio-Mandelmehl“, „Bio-Haselnuss Salz“ und „Bio-Kürbiskern Salz“ zurück. Die Ölmühle Fandler hat heute aus Vorsichtsgründen einen Rückruf der sechs Produkte „Bio-Haselnussmehl“, „Bio-Hanfmehl“, „Bio-Kürbiskernmehl“, „Bio-Mandelmehl“, „Bio-Haselnuss Salz“ und „Bio-Kürbiskern Salz“, welche sich seit März 2016 im Handel befinden, begonnen.   Betroffene Chargennummern Bio-HaselnussmehlCharge...