Markiert: Lebensgefahr

Lebensgefahr: BfR warnt vor Nahrungsergänzungsmitteln die 2,4-Dinitrophenol (DNP) enthalten

Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) warnt vor dem Verzehr von Nahrungsergänzungsmitteln die den Stoff 2,4-Dinitrophenol (DNP) enthalten. Der Meldung zufolge liegen Hinweise vor, dass unerlaubt DNP-haltige Produkte verfügbar sein könnten, bzw. über verschiedene Internethandelsplattformen im Internet bestellbar sind.

Lebensgefahr für Kinder: Rapex warnt erneut vor “Nanodots 125” Magnetkugeln

Das Spiel mit diesen Kugeln kann schlimmstenfalls tödlich enden, wenn Kinder zwei oder mehr der kleinen Magnetkugeln verschlucken Rapex meldet erneut Magnetkugeln. Diesmal die “Nanodots 125” mit 125 Magnetkugeln. Eindringlicher Appell an Eltern, solche Magnetkugeln gleich welcher Hersteller schnellstens aus der Reichweite von Kindern zu entfernen. Die mögliche Erstickungsgefahr für...

Rückruf: Lebensgefahr – Migros ruft Whirlpools der Marken MSpa und Welfun zurück

Das Eidgenössische Starkstrominspektorat der Schweiz hat in Zusammenarbeit mit weiteren europäischen Marktüberwachungsbehörden eine gemeinsame Sicherheitsinformation für Whirlpools erarbeitet. Diese Information macht auf mögliche Sicherheitsmängel von bestimmten Whirlpools aufmerksam. Im Fehlerfall bestehe eine mögliche Stromschlaggefahr.

Achtung Lebensgefahr! Niederländische Behörde warnt vor Whirlpools von M-Spa

Die niederländische Lebensmittel-und Produktsicherheitsbehörde (nVWA) warnt öffentlich vor der Nutzung verschiedener Whirlpools (Bubble-Spa) der Marke MSpa Grund für die Warnung sind zwei schwere Unfälle. In beiden Fällen kam es zu Stromschlägen, nachdem die Nutzer mit dem Wasser in Kontakt gekommen sind. Untersuchungen der Behörde haben ergeben, dass möglicherweise ein defektes Heizelement...

Immer mehr Unfälle bei Kindern mit Magneten

In den USA haben sich die Unfälle bei Kindern mit Magnetteilchen, wie sie z.B. am Kühlschrank haften, zwischen 2002 und 2011 verfünffacht. Nicht nur als Spielzeug, wie Magnet-Baukästen, sind Magnetteile weit verbreitet. Sie werden u.a. zum Befestigen von Notizzetteln am Kühlschrank oder einer Tafel verwendet.

Versteckter Arzneiwirkstoff: Dringende Warnung vor Potenzmittel "Natural Potent"

Gesundheitsrisiko statt Glücksgefühle: Das Landesuntersuchungsamt (LUA) warnt Verbraucher dringend davor, Potenzmittel auf dubiosen Internetseiten zu bestellen. Aktuell hat das LUA in dem vom Zoll sichergestellten flüssigen Potenzmittel „Natural Potent“ den nicht deklarierten Arzneiwirkstoff Vardenafil nachgewiesen.

Lebensgefahr für Kinder: Rapex warnt vor "Nanodots 125 – Black Edition"

Rapex meldet erneut Magnetkugeln. Diesmal die „Nanodots 125 – Black Edition“ mit 125 Magnetkugeln. Eindringlicher Appell an Eltern, solche Magnetkugeln gleich welcher Hersteller schnellstens aus der Reichweite von Kindern zu entfernen. Die mögliche Erstickungsgefahr für Kinder unter 36 Monaten ist nur ein Aspekt. Anders als bei nicht magnetischen Materialien verlassen...