Winterliche Quälgeister – Warum Hausstauballergiker im Winter mehr Probleme haben

Hausstaubmilben halten sich am liebsten dort auf, wo auch wir es am gemütlichsten finden: im Bett. Und das merken Allergiker meist morgens nach dem Aufstehen – und bevorzugt im Winter, berichtet das Apothekenmagazin „BABY und Familie“. „Besonders im Winter machen die Milben den Betroffenen zu schaffen“, sagt Dr. med. Ernst...