Verschlagwortet: Gemüse

Übergewicht bei Kindern: Gemüse und Obst verringern Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Übergewichtige Kinder, die eine fettarme, pflanzenreiche Kost zu sich nehmen, senken ihr Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Denn durch diese Ernährung können sie ihr Gewicht, ihren Blutdruck, ihren Body Mass Index, ihren Cholesterinspiegel sowie ihre Blutzuckerwerte verbessern. Zu diesem Schluss kommen Dr. Michael Macknin und seine amerikanischen Kollegen von der Cleveland Clinic...

Saison für Spinat: Frühlingsgemüse bringt Abwechslung in die Küche

(aid) – Jetzt können Verbraucher wieder Spinat aus der Region genießen. Das erste Frischgemüse aus dem Freiland ist besonders zart und daher für Salate ideal geeignet – etwa in Kombination mit Kirschtomaten und Mozzarella. Ein Klassiker ist Rahmspinat mit Spiegelei. Das Frühlingsgemüse schmeckt aber auch in einem grünen Smoothie, als...

Winterzeit ist Kohlzeit: Jetzt ist der Wirsing besonders würzig

(aid) – Wirsing hat ein herbes, leicht nussiges Aroma, das im Winter besonders ausgeprägt ist. Viele schätzen den krausen Kohl als Rohkost im Salat, aber auch in Suppen, in der Quiche, im Risotto und aus dem Wok. Die großen Außenblätter lassen sich als Kohlrouladen verwenden und mit Hackfleisch, Lachs oder...

Die drei Kartoffeltypen: Vorwiegend fest kochend für alle Fälle

(aid) – Wer eine vielseitige Kartoffel für alle Fälle sucht, liegt mit vorwiegend fest kochenden Sorten richtig. Die Knollen sind mäßig feucht, feinkörnig und daher gut geeignet als Beilage für Gerichte mit Soße und Dipp, für Suppen, als Salzkartoffeln, Pell- und Bratkartoffeln. Ihre Schale platzt beim Kochen leicht auf. Für...

Spinat, Schnaps und Smoothies: Was von Ernährungsmythen zu halten ist

Ob es um ungeahnte Kräfte durch Spinat geht, den Schluck Extra-Gesundheit durch Smoothies oder das leichtere Verdauen mit einem Gläschen Schnaps: „Rund ums Essen und Trinken gibt es zahlreiche Mythen, die sich hartnäckig halten“, sagt Anita Zilliken, Ernährungswissenschaftlerin bei der AOK. Sie erklärt, was es mit so manchem Ratschlag in...

Rote Beete: Vielseitige Rübe mit besonderem Geschmack

(aid) – Viele kennen Rote Beete nur als saure Scheibe aus dem Glas. Dabei können die frischen Knollen mit dem aromatisch-erdigen Geschmack in der Küche vielseitig verwendet werden. Die Rote Rübe schmeckt als Beilage zu Fleisch, Wild oder Fisch, ganz klassisch im norddeutschen Labskaus, zu Pasta, in Eintöpfen und Suppen....

Europa: Kinder essen zu wenig Obst und Gemüse

Weniger als jedes vierte Kind isst täglich genug Obst und Gemüse in Europa. Zu diesem Ergebnis kamen schwedische Forscher. Professor Agneta Yngve und ihre Kollegen, sind der Meinung, dass es höchste Zeit zu handeln ist. Sie hatten den Obst- und Gemüseverzehr von Schülern in neun verschiedenen europäischen Ländern untersucht.

…and the winner is…Kresse: Liste der gesündesten Gemüse veröffentlicht

(aid) – „Ein Töpfchen Kresse a day, keeps the doctor away“. Wem das noch nicht flüssig über die Lippen kommt, wird sich vielleicht die nächsten Jahre daran gewöhnen müssen. Denn US-amerikanische Wissenschaftler haben eine Tabelle der „gesündesten“ Obst- und Gemüsearten herausgegeben. Und ganz oben auf der Liste steht eben Kresse....