Markiert: Chlorparaffine

Rückruf: Schadstoffe – Hauck ruft „Shopper Comfortfold“ Buggy zurück

Die Firma hauck GmbH + Co. KG informiert vorab über das Ergebnis des Buggytests der Stiftung Warentest (vsl. Erscheinungsdatum: 23.03.2016) Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen des Tests festgestellt, dass die zulässige Konzentration an Chlorparaffinen im Schiebegriff des Shopper Comfortfold überschritten wurde. Betroffener Artikel Produkt: Kinderwagen / BuggyMarke: hauckModell: Shopper ComfortfoldProduktionsdatum:...

Rapex-Meldung: Hohe chemische Belastung in Regenhaube für Kinderwagen von Diono

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über eine chemische Belastung bei Regen-Abdeckung für Kinderwagen der Marke Diono. Der Meldung aus Schweden zufolge ist in dem Kunststoff der für Babyartikel verbotene Weichmacher DEHP in recht hoher Konzentration enthalten. DEHP kann die Gesundheit von Kindern schädigen, sowie die Fortpflanzungsorgane schädigen. Außerdem wurden sogenannte kurzkettige Chlorparaffine (SCCP) nachgewiesen. Das Inverkehrbringen und...

Kinderwagen im Test: Von 14 Kinderwagen ist nur einer „gut“

Bei einem Test von 14 Kombi-Kinderwagen, die sich vom Säugling bis zu Kindern bis dreieinhalb Jahren eignen, schneidet nur ein einziger mit „Gut“ ab. Zwei sind sogar „mangelhaft“, darunter ein Modell für 1.350 Euro. Hauptkritikpunkte der Tester: Die Kinderwagen sind häufig zu schmal oder zu kurz und engen deshalb die...

Fahrradtrainer: Verbotene Schadstoffe in den Griffen

Technisch machen fast alle Fahrrad-Heimtrainer im Test der Stiftung Warentest einen guten Eindruck. Die Ergometer mit Leistungsanzeige laufen angenehm rund und machen so gut wie kein Geräusch. Doch sechs von elf Modellen verderben sich ihr Qualitätsurteil mit Schadstoffen in den Griffen. In vier Fahrradtrainern wurden so hohe Konzentrationen an kurzkettigen...

Update: Information zu funkgesteuerten Spielzeugauto

Im Rapex-Report 20 vom 23.05.2014 wurden in dem funkgesteuerten Spielzeugauto Stunt-Car von Tchibo kurzkettige Chlorparaffine (SCCP) weit über den zulässigen Werten beanstandet. Diese Meldung wurde mit Bekanntgabe in der Rapex Wochenmeldung 24 entfernt Notification A12/0696/14 from week 20 of 23/05/2014 has been permanently removed following a new legal assessment by the notifying authorities Hinweis:Die Entfernung...

Weg damit: Verbotene Chlorparrafine in Kosmetiktasche der Marke "Catseye"

Diese Kosmetiktasche (Beauty Bag) der Marke „Catseye“ enthält verbotene kurzkettige Chloroparaffine. Aufgrund der physikalischen Eigenschaften sind kurzkettige Chloroparaffine umweltgefährliche Stoffe mit Persistenz und hohem Bioakkumulationspotenzial (Anreicherung im Fettgewebe, in der Niere und in der Leber). Außerdem sind sie sehr toxisch für aquatische Organismen und karzinogen für Ratten und Mäuse. Kurzkettige Chloroparaffine sind zudem...