Rückruf ausgeweitet: Gesundheitsgefahr durch Hundefutter von Hill’s Pet Nutrition

UPDATE vom 27.03.2019:

Hill’s Pet Nutrition erweitert seinen freiwilligen Rückruf von ausgewähltem Hundefutter in Dosen wegen erhöhtem Vitamin D-Gehalt

Hill’s Pet Nutrition hat am 21.03.2019 bekannt gegeben, dass es seinen freiwilligen Rückruf von ausgewähltem Hundefutter in Dosen wegen erhöhtem Vitamin D-Gehalt erweitert. Diese Erweiterung des Rückrufs wurde durch dieselbe Vitamin-Mischung von einem U.S. Zulieferer ausgelöst, der bereits der Grund des Rückrufs vom 1. Februar 2019 war.


Hill’s Pet Nutrition ruft freiwillig ausgewählte Dosenfuttermittel für Hunde aufgrund potenziell erhöhter Vitamin-D-Mengen zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, hat Hill’s von potentiell erhöhten Vitamin-D-Spiegeln in einigen Hunde-Dosenfutterprodukten erfahren, nachdem in den Vereinigten Staaten eine Beschwerde wegen eines Hundes mit Anzeichen für erhöhte Vitamin-D-Spiegel eingegangen ist. Interne Untersuchungen bestätigten erhöhte Vitamin D Werte aufgrund eines Lieferantenfehlers.

Die betroffenen Hundefutter in Dosen wurden weltweit in Einzelhandelsgeschäften, Tierarztpraxen und E-Commerce vertrieben. Trockenfutter, Katzenfutter oder Treats sind nicht betroffen.

Betroffene Artikel


Die markierten Produkte wurden der Liste am 21. März 2019 hinzugefügt.

Produktname
Artikelnummer
Chargennummer
Hill’s™ Prescription Diet™ Canine k/d™ 370g 8010U 092020T27
    092020T28
    102020T26
Hill’s™ Prescription Diet™ Canine i/d™ 360g 8408U 102020T18
    092020T27
Hill’s™ Prescription Diet™ Canine r/d™ 350g 8014U 092020T28
Hill’s™ Science Plan™ Canine Mature Adult 7+ Active Longevity 370g 8055U 112020T25
Hill’s™ Prescription Diet™ z/d Canine Ultra Allergen-Free 370g 8018U 102020T17
Hill’s™ Prescription Diet™ w/d Canine 370g 8017U 102020T05
Hill’s™ Science Plan™ Canine Adult mit Huhn 370g 8037U 102020T27
Hill’s™ Science Plan™ Canine Mature Adult 7+ mit Huhn 370g 8055U 102020T14

Während Vitamin D ein essentieller Nährstoff für Hunde ist, kann die Einnahme erhöhter Mengen zu potenziellen Gesundheitsproblemen führen, abhängig von der aufgenommenen Vitamin-D-Menge und der Dauer können Hunde Symptome wie Erbrechen, Appetitlosigkeit, erhöhten Durst, vermehrtes Wasserlassen, übermäßiges Trinken und Gewichtsverlust aufweisen. Vitamin D kann, wenn es in sehr hohen Mengen konsumiert wird, zu ernsten gesundheitlichen Problemen bei Hunden führen, einschließlich Nierenfunktionsstörungen. Tierbesitzer mit Hunden, die eines der aufgeführten Produkte verzehrt haben und eines dieser Zeichen aufweisen, sollten sich an ihren Tierarzt wenden. In den meisten Fällen wird nach Beendigung der Fütterung eine vollständige Erholung erwartet.

Kundenservice
Tierbesitzer, die das Produkt mit den angegebenen Chargennummern gekauft haben, sollten die Fütterung einstellen und diese Produkte unverzüglich entsorgen. Um ausrangierte Produkte kostenlos ersetzen zu können, können sich Kunden direkt an Hill’s wenden, telefonisch unter 0800 44 55 77 3

Für weitere Informationen, bitte kontaktieren Sie Hill’s Pet Nutrition GmbH unter 0800 44 55 77 3 (Montag bis Freitag zwischen 9.00 Uhr und 17.00 Uhr) oder helplineD@hillspet.com

Kundeninformation > RASFF Meldung >

Produktabbildung: Hill’s Pet Nutrition



* Die Bewertung bezieht sich auf die Information der Endverbraucher durch das Unternehmen bzw. den Hersteller 


Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktrückrufen und Verbraucherwarnungen als kostenloser Download 

Das könnte Dich auch interessieren...