Rote Lippen, grüne Label: „planet e.“ im ZDF über natürliche Kosmetik

Die Bereitschaft vieler Teenager in Deutschland wächst, für die Schönheit Geld auszugeben.

„Faltenfrei“ und „strahlend schön“ ist nicht mehr genug – in der Werbung für Kosmetik wird zunehmend an das ökologische Gewissen der Verbraucher appelliert. Am Sonntag, 1. Oktober 2017, 16.30 Uhr, im ZDF beleuchtet „planet e.“ in „Rote Lippen, grüne Label“ die neuen Versprechen der Kosmetikindustrie. Die Produkte sind „natürlich“, „bio“, „vegan“ und seit Neuestem auch „fair“. Sind sie wirklich besser für die Umwelt und die Haut? Oder ist das alles nur ein raffinierter Etikettenschwindel?

Bereitschaft vieler Teenager in Deutschland wächst, für die Schönheit Geld auszugeben

Professorin Martina Kerscher von der Universität Hamburg warnt vor blindem Vertrauen in die Versprechen der Hersteller. Das riesige Angebot im Drogeriemarkt sorgt häufig für Verwirrung: Manche Produkte tragen vier oder fünf verschiedene Siegel: Auf vielen Packungen erwecken Aufdrucke von natürlichen Inhaltsstoffen wie Honig oder Begriffe wie „natürlich“ oder „natural“ den Eindruck von Naturkosmetik – obwohl ein Blick auf die Inhaltsstoffe zeigt, dass die Produkte nur aus synthetischen Stoffen bestehen.

Sendetermin
Rote Lippen, grüne Label
Sonntag, 1. Oktober 2017, 16.30 Uhr im ZDF

Fast ein Fünftel der deutschen Teenager ist nach einer Studie der Gesellschaft für Konsumforschung mit seinem Aussehen nicht glücklich. Der Anteil der Unzufriedenen liegt damit höher als in jeder anderen Altersgruppe. Der Drang zur Selbstoptimierung beginnt immer früher. Die Bereitschaft der 2,6 Millionen weiblichen Teenager im Land wächst, für die Schönheit Geld auszugeben. Die „planet e.“-Doku von Franca Leyendecker und Judith Schneider nimmt den riesigen Markt der Kosmetikindustrie in den Blick. Denn die erste Wimperntusche kaufen sich junge Mädchen heute bereits kurz vor ihrem zwölften Geburtstag – Kajalstift, Lippenstift, Grundierung und Rouge folgen bald.

Quelle: ZDF Presse und Information
Internet: http://planete.zdf.de

 

Bild/er: Pixabay – Lizenz: Public Domain CC0

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.