CleanKids-Magazin
Echtkind - Ausgesucht schönes Spielzeug ohne Schadstoffe

18.2.2015   |   Freizeit und Urlaub

Ostern für die ganze Familie

In knapp sieben Wochen ist schon wieder Ostern und viele Eltern machen sich jetzt schon Gedanken, was und vor allem wieviel in das Osternetz sollte. Natürlich sollten Schokolade und andere Leckereien nicht fehlen, doch gemeinsam mit der Familie Zeit zu verbringen, sollte an diesem christlichen Fest auch weiterhin oberste Priorität haben.

Osterausflug an die Elbe

Osterfeuer am Hamburger Elbstrand

Das Osterfeuer am Hamburger Elbstrand ist vom Wasser aus noch beeindruckender - Bild: © istock.com/Symbiont

Hamburg ist immer eine Reise wert. Zu Ostern gibt es in der ganzen Stadt viele verschiedene Aktionen und Veranstaltungen rund um das Osterfest. Verstecken Sie die Ostereier doch dieses Jahr mal im Sand am Elbstrand. Das wird garantiert ein Erlebnis für die Kinder. Und hier finden Sie dann auch noch das passende Geschenk für Ihre Herzensdame. Denn auch Mamas freuen sich über ein kleines Geschenk im Osternest.

Am Abend lohnt sich eine Fahrt mit einer Barkasse raus auf die Elbe, um sich von dort die verschiedenen Osterfeuer anzugucken, die überall in der Stadt entzündet werden.

Ostern mit wilden Tieren

Kurz vor dem Osterwochenende öffnet auch der Serengeti-Park in Hodenhagen (Niedersachsen) wieder seine Tore. Hier ist es schon Tradition, dass am Ostersonntag eine tolle Überraschung auf die kleinen Gäste wartet. Außerdem erhalten alle Kinder bis 12 Jahre, die am Ostersonntag an der Kasse ein Schoko-, Porzellan- oder auch Hühnerei vorzeigen, freien Eintritt in den Park.

1500 Tiere begeistern in insgesamt 17 verschiedenen Freianlagen nicht nur die kleinen, sondern auch die großen Besucher. Außerdem werden mehrere Shows, unterschiedliche Themen-Safaris und auch eine Übernachtungsmöglichkeit im Serengeti-Resort geboten. So wird Ostern 2015 zu einem unvergesslichen Familienerlebnis.

Besinnliche Tage zu Hause

Ostereier bemalen ist bei den meisten Familien feste Tradition

Ostereier bemalen ist bei den meisten Familien feste Tradition - Bild: © istock.com/ArtMarie

Aber auch, wer keine Lust auf Verreisen oder einfach nicht die finanziellen Mittel dazu hat, kann ein schönes Osterfest verbringen. Im Kreise der Familie im heimischen Wohnzimmer oder mit ein bisschen Glück bei den ersten warmen Sonnenstrahlen im eigenen Garten kann man so richtig entspannen und die Zeit einfach nur genießen.

Fester Bestandteil ist natürlich das Ostereierbemalen mit der ganzen Familie. Dabei sollte man seiner Kreativität freien Lauf lassen. So entstehen die buntesten und schönsten Ostereier, die man am Ostersonntag zum Frühstück genießen kann.

In die Osternester können neben Süßigkeiten auch gerne leckere Früchte gelegt werden. Auch wenn das nicht bei allen Kindern auf Begeisterung stößt, ist die richtige Mischung entscheidend.

Ein leckeres Ostermenü rundet ein schönes Familienwochenende perfekt ab. Dabei muss es nicht immer ein Mehr-Gänge-Menü sein. Wichtig ist, dass es allen schmeckt und keiner stundenlang in der Küche stehen muss, sondern die Zeit mit schöneren Dingen verbracht wird.

 

Weitere Artikel zum Thema

Reiten für Kinder – ein Spaß mit hohem Risiko

Reiten für Kinder – ein Spaß mit hohem Risiko

Die Stiftung Kindergesundheit informiert über die Unfallgefahren einer immer beliebteren Sportart Das Glück dieser Erde liegt auch für manches Kind auf dem Rücken der Pferde..




Bitte beachten Sie, dass alle Meldungen den Kenntnisstand zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergeben!

help
Getestet und Empfohlen: Swagbucks-Bonus für Eltern

– Anzeige –

Aktuelle Tests…

ot-anilin

ÖKO-TEST Anilin in Kinderprodukten: Im roten Bereich

Anilin ist ein Farbstoffbestandteil, der unter Krebsverdacht steht. Das ÖKO-TEST-Magazin wollte in der aktuellen September-Ausgabe wissen, ob Kinderprodukte wie Jeans, Schuhe, Strumpfhosen und Malkreiden damit belastet sind. Fast alle 32 untersuchten Produkte enthalten – teilweise sogar große Mengen – Anilin und in einigen Fällen auch andere aromatische Amine.


– Anzeige –
Buch- und Lesetipps

Buchtips der Redaktion

In unseren Buch- und Lesetipps stellen wir ab und an interessante Lektüre vor. Da ist für Mama, Papa und die Kinder immer was dabei. Zur Übersicht >>

Aufgepasst bei Baby-Nestchen

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen – Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen
Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Neben Stofftieren, Kissen, Decken können auch Baby-Nestchen die Gefahr für einen Erstickungstod erhöhen. Todesfälle haben in den letzten Jahren stark zugenommen

Babyschuhe ??? besser nicht !

Immer wieder - Schadstoffe und Gifte in Babyschuhen

Krabbelschuhe, Lederpuschen, Lauflernschuhe
In den letzten Wochen wurden vermehrt Babyschuhe zurückgerufen oder vom Markt genommen. Grund hierfür: Schadstoffe und Gifte wie etwa Chrom VI, Schimmel, Weichmacher, PAK's - allesamt sehr problematische Stoffe, die auf keinen Fall an Babyfüße gehören. 


Kindergeld: Auszahlungstermine 2015 der Familienkasse