Kostenlose Telefonhotline der Verbraucherzentralen: Beratung und Information für Hochwasseropfer

hochwasserFür die Betroffenen beginnt nach dem Hochwasser mit der Feststellung des Schadens auch das Aufräumen und Renovieren.

Dabei kommen viele Fragen auf: Was ist als Erstes zu tun, welche Maßnahmen sind wichtig? Welche Versicherung kommt für welche Schäden auf?

Ab dem 12.06.2013 ist bis zum 09.08.2013 bundesweit eine kostenlose Hotline geschaltet. Unter der Nummer 

0800 100 3711 – Mehr Information >>

beantworten die Experten der Verbraucherzentralen montags bis freitags zwischen 9 und 16 Uhr Fragen Ratsuchender, die durch das Hochwasser zu Schaden gekommen sind. Zum Beispiel:

• Was ist im Schadensfall zu beachten? Wie sollten Schäden dokumentiert und gemeldet werden? Darf zerstörter oder beschädigter Hausrat sofort entsorgt werden?

• Welche Versicherung zahlt welchen Schaden? Wann ist mein Pkw gegen Hochwasserschäden versichert?

• Was ist bei Sanierungsmaßnahmen alles zu beachten? Wie lege ich den Keller richtig trocken, um Risse und Fundamentschäden zu vermeiden?

• Wer zahlt, wenn ich wegen Hochwasser meine Reise abbrechen muss?

• Welche Finanzierungshilfen stellen der Staat bzw. das Bundesland zur Verfügung?

Quelle: 
Verbraucherzentrale Niedersachsen
http://www.verbraucherzentrale-niedersachsen.de 

 

[hr_strip]

Das könnte dich auch interessieren
Auch diese Artikel mit Themenbezug sind lesenswert 

[hr_strip]

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.