Wanderführer Harz: Mit Kindern dort wandern, wo die Hexen tanzen

 

Neue Reihe: ADAC Wanderführer Harz - Wandern mit KindernMit seiner Bergbau-Vergangenheit, den vielen sagenumwobenen Plätzen und der historischen Brockenbahn mit ihrer schnaubenden Dampflok umweht den Harz ein Hauch von Abenteuer. 30 spannende Touren, aufgelistet im aktuellen ADAC Wanderführer Harz – Wandern mit Kindern, führen Familien durch dieses wald- und wasserreiche Mittelgebirge. Das handliche Taschenbuch in farbenfrohem Layout bietet außerdem Rätsel, regionale Sagen und Bastelanregungen für unterwegs.
 
Dem „Oberharzer Wasserregal“, das mit seiner Vielzahl an historischen Teichen zum UNESCO-Welterbe zählt, verdankt die Region eine Reihe von Wasserwanderwegen, die Badespaß, Information und kurzweilige Erlebnisse versprechen. Ein Muss ist die Tour auf den Brocken, den höchsten Berg Norddeutschlands, wo auf der Teufelskanzel die Hexen getanzt haben sollen. Spannung für Kinder versprechen auch das Höhlenerlebniszentrum Iberger Tropfsteinhöhle, die „schnarchenden Klippen“ bei Schierke oder die Erkundung des Schlosses Quedlinburg oder der Burg Falkenstein.
 
– ANZEIGE –

Die Erlebnistouren sind unterteilt in drei Schwierigkeitsstufen und ideal für Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren. Zur optimalen Planung gibt es zu jeder Wanderung Informationen zu Länge, Höhenmetern, Kinderwagentauglichkeit und Gehzeit. Viele Bilder, Zeichnungen und ein handliches Format machen das Buch zum willkommenen Begleiter auf den Wanderungen. Und sollte es zwischendurch einmal regnen oder langweilig werden, helfen Spielvorschläge, Malvorlagen und Freizeit-Tipps, die Zeit zu vertreiben. 

 
Der neue ADAC Wanderführer Harz – Wandern mit Kindern ist zum Preis von 14,99 Euro im Buchhandel und in den ADAC Geschäftsstellen erhältlich sowie im Internet unter www.adac-shop.de oder unter der Bestellhotline 01805/ 101112 (Festnetzpreis 14 Cent/Min., Mobilfunkpreise max. 42 Cent/Min.). Ebenfalls neu in dieser Reihe ist der ADAC Wanderführer Schwarzwald – Wandern mit Kindern. Rezensionsexemplare können unterrezensionen@adac.de angefordert werden.
 
Quelle: ADAC

[hr_strip]

Das könnte dich auch interessieren
Auch diese Artikel mit Themenbezug sind lesenswert 

[hr_strip]

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.