Fit für den Zwergerlkurs? – Ab wann ein Skikurs für Kinder sinnvoll ist

Mit drei, vier Jahren können Kinder Skifahren lernen. Aber es gibt individuelle Unterschiede. „Kinder sollten ohne Hilfe laufen und bewusst ihre Bewegungen steuern können“, nennt die Sportwissenschaftlerin Julia Fisahn von der Deutschen Sporthochschule Köln im Apothekenmagazin „Baby und Familie“ wichtige Voraussetzungen.

800px-Telesquí_costat

Das Kind sollte ein kurzes Stück in Skischuhen laufen und die Skier tragen können, erklärte Fisahn, die selbst seit 15 Jahren Skianfänger unterrichtet. Eine gute Kinderskigruppe sollte maximal sechs bis acht Teilnehmer haben und der Lehrer über pädagogisch-soziale Erfahrungen verfügen.

Ein Kind verpasse aber nichts, wenn es erst später mit Skifahren beginne. In der Pubertät, so die Expertin, hätten Jugendliche aber manchmal mit Angst zu kämpfen. „Dann wird es schwieriger, ihnen Hemmungen vor dem Gleiten im Schnee zu nehmen.“

Quelle: Apothekenmagazin „BABY und Familie“ – www.baby-und-familie.de

[full]

[dhr]

LESEN SIE AUCH zu diesem Thema
Hier erhalten Sie weitere Informationen zum gleichen Themenbereich

[dhr]

[/full]

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.