Ja zu Brot und Nudeln – Gesund leben mit der neuen App „AOK glutenfreie Rezepte“

Gerichte glutenfrei zubereiten und kochen ist für Patienten mit Zöliakie alltagswichtig.

Zöliakie-Betroffene leiden an einer chronischen Erkrankung des Dünndarms aufgrund einer Unverträglichkeit gegen das Getreideeiweiß (Gluten). Da Gluten in den Getreidearten Weizen, Roggen, Gerste oder Dinkel enthalten ist, kommt es auch in den daraus hergestellten Lebensmitteln wie Back- oder Teigwaren vor – für  die Betroffenen würde das bedeuten: Kein Brot, keine Nudeln, keine Pizza. Jetzt hilft die neue App „AOK glutenfreie Rezepte“ der AOK Rheinland/Hamburg bei der Zubereitung von Mahlzeiten mit glutenfreien Zutaten. Ein Blick aufs Smartphone und die Auswahl und Zubereitung eines leckeren Gerichtes kann beginnen – für Betroffene eine äußerst praktische Hilfe.    

 

In der App „AOK glutenfreie Rezepte“ kann der Nutzer zwischen Vorspeisen, Suppen, Hauptgerichten, Desserts, Brot, Kuchen und Gebäck wählen. Neben den Nährwertangaben finden sich bei jedem Rezept sowohl Angaben zur Zubereitungszeit als auch zum Schwierigkeitsgrad. Bei Gerichten für mehrere Personen lässt sich die Anzahl einfach anpassen – und die App berechnet die Menge der benötigten Zutaten automatisch. Der Nutzer der App kann die einzelnen Rezepte als Favoriten speichern, sie auf die Einkaufsliste setzen und sie als E-Mail versenden. Die App „AOK glutenfreie Rezepte“ ist für die Endgeräte iPhone und Android verfügbar.    

Simone Schroers, bei der AOK Rheinland/Hamburg als Geschäftsbereichsleiterin „vigo Medien“ auch für die Handy-Dienste verantwortlich, erklärte: „Fachleute gehen von rund 160.000 Zöliakie-Kranken in Deutschland aus. Die neue App macht es Betroffenen leichter, sich gesund und lecker zu ernähren.“    

Wer diese App einsetzen möchte, der sendet eine SMS mit „vigo zöliakie“ an die 70200*. Anschließend erhält der Interessent eine SMS, die einen Link zu der App-Seite unter mobil.vigo.de enthält. Dieser Link lässt sich mit einem Klick im Smartphone-Browser öffnen. Oder man gibt die Adresse „mobil.vigo.de“ direkt in den Browser seines Smartphones ein und schaut in der Rubrik „AOK-Apps“ nach der Zöliakie-App.*

 Eine weitere Möglichkeit: Man sucht im Apple App-Store bzw. im Google play store nach „AOK glutenfreie Rezepte“.    

*Alle Angebote sind kostenfrei. Es fallen nur die Verbindungsgebühren des Providers an.

itunes AppStore: http://itunes.apple.com/de/app/aok-glutenfreie-rezepte/id517100217
Google Play https://play.google.com/store/apps/details?id=de.aokvigo.aokglutenfrei

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.