Rückruf: Schneekugeln mit Märchen- und Weihnachtsmotiven von Tiger

Tiger Dänemark ruft aktuell Schneekugeln mit Märchen- und Weihnachtsmotiven zurück. Hintergrund ist, daß das Glas der Schneekugeln leicht zerbrechen kann. Es besteht die Gefahr, dass Kinder sich an scharfen Glasscherben verletzen.  

Das Unternehmen TIGER wurde 1995 in Dänemark gegründet und ist inzwischen europaweit mit etwa 100 Filialen vertreten. Im Angebot sind Artikel aus dem Nonfood Segment, wie etwa Geschirr, Spielwaren und Körperpflegeartikel.  

Auch in Norddeutschland ist das Unternehmen inzwischen mit 7 Filialen vertreten.

Die betroffenen Schneekugeln wurden europaweit verkauft. Hierzulande waren sie über die Tiger-Stores in Norddeutschland erhältlich, wurden allerdings nach Unternehmensangaben nur in kleinen Stückzahlen verkauft. Wenn sie eine dieser Kugeln erstanden haben, sollte diese entweder zurückgebracht werden, oder aber zumindest so aufbewahrt werden, daß Kinder nicht herankommen. 

Weitere Information:  
Verbraucher können die Schneekugeln in jeder Tiger Filiale zurückbringen und erhalten den Kaufpreis erstattet

 

Originalmeldung des Rückrufes in Dänemark >

 

TIGER Deutschland GmbH
Holm 57-61
24937 Flensburg
Telefon: 0461/1828466
www.tiger-stores.de

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.