CleanKids-Magazin
Echtkind - Ausgesucht schönes Spielzeug ohne Schadstoffe

15.12.2010   |   Rückrufe Haushalt & Garten

Warenrückruf freiwillig erweitert: Wolfcraft Diamant-Trennscheiben Classic-Universal

Kempenich, 13. Dezember 2010. Nach dem bereits Anfang November freiwillig erfolgten Rückruf der Diamant-Trennscheiben „Classic-Universal“ mit dem Durchmesser 230 mm, hat sich die wolfcraft GmbH zur uneingeschränkten Sicherheit seiner Endkunden entschieden, auch die übrigen Produkte der Classic-Universal-Serie zurückzurufen. Hiervon betroffen sind Trennscheiben mit den Durchmessern 115, 125 und 180 mm und den entsprechenden Artikelnummern 1607000, 1608000 und 1610000.

Während sich bei den 230 mm-Scheiben Diamant-Segmente lösen und so den Anwender oder umstehende Personen verletzen konnten, blieben Tests der restlichen Durchmessertypen durch das Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA) jedoch bisher ohne Mängelbefund.

Laut Unternehmensleitung wurden die Vertriebspartner trotzdem über den erweiterten, freiwilligen Rückruf informiert und die genannten Produkte aus den Regalen entfernt. Endkunden, die bereits im Besitz einer Diamant-Trennscheibe Classic-Universal sind, werden gebeten, diese nicht mehr zu verwenden und für einen Austausch gegen Ersatzware an folgende Herstelleradresse zurückzusenden:

wolfcraft GmbH, Technical Service, Löhstraße 18, 56745 Weibern

„Wir möchten unseren Endkunden weiterhin zu gelungenen Projektergebnissen verhelfen ohne uns dabei auf statistische Sicherheits-Wahrscheinlichkeiten verlassen zu müssen. Wir rufen also alle Diamant-Trennscheiben Classic-Universal zurück, obwohl die derzeit noch laufenden Tests der 115er, 125er und 180er Scheiben bisher keinerlei Hinweise auf eine unzureichende Haftung der Diamantsegmente beim rotierenden Einsatz der Werkzeuge ergeben haben“, erklärt Reinhard Wolff, Geschäftsführer von wolfcraft.

So ist der freiwillige Warenrückruf die sicherste Methode zum Schutz der Verwender, trotz selbstverpflichtender oSa*-Zertifizierung aller in der Lieferantenkette involvierter Unternehmen. Diese Zertifizierung durch die Organisation für die Sicherheit von Schleifwerkzeugen e. V. gewährleistet durch regelmäßige Kontrollen sowie unter strenger Einhaltung der gültigen Europäischen Sicherheitsnormen für Schleifwerkzeuge (EN-Normen) in der Regel deutlich höhere Standards als gesetzlich vorgeschrieben.

Anfang November 2010 wurden bei den 230 mm-Scheiben im Rahmen freiwilliger Untersuchungen des IFA Mängel in der Haftung der Diamantsegmente festgestellt. Um eine potentielle Gefährdung der Anwender abzuwenden, hatte sich die wolfcraft GmbH daraufhin zu einem freiwilligen Warenrückruf dieser Produkte entschlossen. Seither werden europaweit alle 5.878 möglicherweise betroffenen Produkte inklusive jener Artikel mit den Durchmessern 115, 125 und 180 in Heimwerkermärkten durch neue Ware ersetzt. Bis zum 31. Januar 2011 können Endverwender entsprechende Diamant-Trennscheiben mit der Artikelnummern 1607000, 1608000 und 1610000 durch Einsendung an folgende Adresse umtauschen: wolfcraft GmbH, Technical Service, Löhstraße 18, 56745 Weibern.

* Organisation for the safety of abrasives

Herstellerkontakt
wolfcraft GmbH
Larissa Stanitzek
Wolff-Straße 1
56746 Kempenich
www.wolfcraft.de

Tel.: 0 26 55 / 51-0
Fax: 0 26 55 / 502-100
Service-Hotline: 0180 / 532 94 68 (0,14 € / Min.)
E-Mail: info@wolfcraft.com




Bitte beachten Sie, dass alle Meldungen den Kenntnisstand zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergeben!

help
UV Warnungen und Prognosen

Aktueller UV-Index

Kinderhaut reagiert besonders empfindlich auf UV-Strahlen

Schädigungen der Haut durch UV Strahlung finden bereits lange vor einem Sonnenbrand statt. Dieser bzw. die Rötungen sind die extreme Schädigung und sichtbare Anzeichen einer Verbrennung durch Strahlung


Sicherer Wasserspaß

Sicherer Wasserspass

Noch Stunden nach einem Badeunfall möglich
Sekundäres Ertrinken bei Kindern

Eltern sollten Kinder nach einem Badeunfall, bei dem ihre Schützlinge möglicherweise Wasser in die Lunge bekommen haben, beobachten

Unterschätzte Gefahr

trampolin

Besser allein aufs Trampolin

Wer Kinder hat, weiß: Ein Trampolin gehört inzwischen zur Spielausrüstung im eigenen Garten . Mit der Zahl der Trampoline ist leider die Zahl der Unfälle gestiegen

Aktuelle Tests…

– Anzeige –
Buch- und Lesetipps
Aufgepasst bei Baby-Nestchen

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen – Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen
Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Neben Stofftieren, Kissen, Decken können auch Baby-Nestchen die Gefahr für einen Erstickungstod erhöhen. Todesfälle haben in den letzten Jahren stark zugenommen

Babyschuhe ??? besser nicht !

Immer wieder - Schadstoffe und Gifte in Babyschuhen

Krabbelschuhe, Lederpuschen, Lauflernschuhe
In den letzten Wochen wurden vermehrt Babyschuhe zurückgerufen oder vom Markt genommen. Grund hierfür: Schadstoffe und Gifte wie etwa Chrom VI, Schimmel, Weichmacher, PAK's - allesamt sehr problematische Stoffe, die auf keinen Fall an Babyfüße gehören. 


Kindergeld: Auszahlungstermine 2015 der Familienkasse