Tedi ruft Plüschhasen mit Möhre zurück

Der 1-Euro Discounter Tedi ruft  Plüschhasen mit Möhre zurück. Der Plüschhase wurde vom 10.06.2010 – 10.09.2010 in den Tedi-Filialen verkauft. Das Unternehmen reagiert damit konsequent auf das Testergebnis der Stiftung Warentest . Grund für diesen Rückruf: Bei einem Test der Stiftung warentest wurde in dem Plüschhasen der in Spielzeug verbotene Weichmacher DEHP gefunden.

Bild: Stiftung Warentest

Bild: Stiftung Warentest

Plüschhase mit Möhre
Artikelnummer: 96439001201000000300

Verbraucherinformationen zu diesem Rückruf über die Internetseite des Unternehmens >>

Nach Unternehmensangaben können Verbraucher den Plüschhasen mit Möhre gegen Kaufpreiserstattung in jeder Tedi-Filiale zurückgeben.

Stiftung Warentest informiert >>



Sie haben Fragen zu diesem Rückruf?

Tedi GmbH
Brackeler Hellweg 301
44309 Dortmund
Kundentelefon: 0231-555771010
info(@)tedi-discount.com – www.tedi-discount.de


TEDi (kurz für Top Euro Discount, Eigenschreibweise T€Di) ist ein Discounter und Sonderpostenmarkt mit über 850 Filialen in Deutschland. Im Sortiment sind Gebrauchs- und Verbrauchsartikel des täglichen Bedarfs zu finden, so neben Lebensmitteln etwa auch Haushaltsartikel oder Schreibwaren.

Der Discounter TEDi wurde von der Tengelmann-Gruppe ins Leben gerufen, die so im Segment der Billig-Discounter mitmischen will. Das Unternehmen wurde als Ableger der Tengelmann-Textiltochter KiK gegründet und vom Discount-Spezialisten Michael Spies aufgebaut. Über KiK ist Tengelmann und der Kik-Chef Stefan Heinig am Unternehmen beteiligt [Quelle: wikipedia.de]



Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.