Verschlagwortet: Überhitzung

Brandgefahr: Toshiba tauscht Notebook-Akkus aus

Die Toshiba Corporation Japan („Toshiba“) hat am 28. Januar 2016 ein freiwilliges Austauschprogramm für Akkus in bestimmten Toshiba-Notebooks der Business- und Privatnutzerserien bekanntgegeben. Bitte beachten Sie das Update zum Akkutausch! Update: Toshiba erweitert Austauschprogramm für Notebook-Akkus Betroffen davon sind Notebooks, die im Zeitraum von Juni 2011 und November 2015 ausgeliefert...

Rückruf: Brandgefahr – Alpine ruft 3 PDR Verstärkermodelle zurück

Die Alpine Electronics (Europe) GmbH („Alpine“) informiert über den Rückruf der Verstärker PDR-F50, PDR-M65 und PDR-V75. Wie das Unternehmen mitteilt, kann durch einen Defekt der Hauptplatine die Stromstärke an manchen Teilen der Platine so stark zunehmen, das es im schlimmsten Fall zu Überhitzung, Rauchentwicklung und Feuergefahr kommen kann.

Rückruf: Brandgefahr – Rückruf für Motorola Moto G2 Netzteile via Aldi und Hofer

Wie die Handelsunternehmen mitteilen, ruft die ElectronicPartner Handel SE (EP) derzeit Netzteile des Smartphone Motorola Moto G2 zurück. Diese Netzteile lagen auch dem bei Aldi Süd, Aldi Nord und Hofer gehandelten „Smartphone Motorola Moto G2“ der „Medion AG“ bei. Betroffen von dem Rückruf ist auch das österreichische Unternehmen Hofer 

Rückruf: NVIDIA ruft weltweit SHIELD Tablets wegen Brandgefahr zurück

Wie das Unternehmen informiert, kann der eingebaute LithiumIon Akku überhitzen. Der Rückruf betrifft die NVIDIA SHIELD Tablets (mit WIFI und LTE) die zwischen Juli 2014 und Juli 2015 verkuft wurden. Betroffene Tablets SHIELD Tablets (mit WIFI und LTE)Modellnummern: P1761, P1761W und P1761WX Seriennummern: 0410215901781 bis 0425214604018Verkuafszeitraum von Juli 2014 bis Juli 2015...

Rückruf: Überhitzungsgefahr – Elgato ruft Smart Power Zusatzakkus zurück

Wie Elgato heute mitteilt, wurde festgestellt, dass der ElgatoSmart Power Zusatzakku (6000 mAh) für iPhone und iPad in seltenen Fällen während des Wiederaufladens überhitzen und damit ein Sicherheitsrisiko darstellen kann. Nach Unternehmensangaben sind hiervon Geräte eines bestimmten Seriennummernbereichs betroffen, die zwischen September 2014 und Januar 2015 ausgeliefert wurden.

Sommer: Lebensgefahr! – Kinder nicht alleine im Auto lassen!

Kinder, die alleine im Auto gelassen werden, laufen Gefahr, einen Hitzschlag zu erleiden. Bei warmem Wetter kann sich die Temperatur in einem Auto in wenigen Minuten auf über 50° C erhöhen. Statistiken der Universität in San Fransisco zeigen, dass es auch schon bei Außentemperaturen von knapp über 20° C zu...

Überhitzungsgefahr: Apple tauscht ältere USB Netzteile aus

Wie Apple mitteilt, wurde festgestellt, dass das europäische 5W-USB-Netzteil von Apple in seltenen Fällen überhitzen und ein Sicherheitsrisiko darstellen kann. Die vom Austausch betroffenen Netzteile wurden mit allen iPhone 3GS, iPhone 4 und iPhone 4s Modellen zwischen Oktober 2009 und September 2012 ausgeliefert. Das Netzteil war auch als separates Zubehörteil erhältlich.