Markiert: SIMBA TOYs GmbH&Co.KG

Erstickungsgefahr bei Spiel- und Lauflernwagen mit Bauklötzen von Eichhorn

Bei diesem Spiel- und Lauflernwagen von Eichhorn können sich bei falscher Montage Schrauben lösen. Wenn Kleinkinder sich diese in den Mund stecken besteht erhebliche Verletzungsgefahr und schlimmstenfalls die Gefahr der Erstickung. Eichhorn ist eine Marke der Simba Dickie Group. Diese bittet nun alle Eltern, wie auf der Verpackung angegeben, die Befestigungen dieses...

Sicherheitshinweis: Simba Dickie warnt vor Puppenspielzeug “New born Baby”

Bereits am 18. Februar 2014 hatten wir über den den Rückruf dieses Sets durch die französische Supermarktkette Cora berichtet.  Nun veröffentlichte auch die Simba-Dickie Group einen „wichtigen Sicherheitshinweis“ zu dem 10-teiligen Puppenwannen-Set der Marke Simba “New born Baby”. Grund für den Hinweis sind durch Bruch des Löffels entstehende Kleinteile, die...

Rückruf: Seifenblasen von Simba

Die Seifenblasen enthalten erhöhte Keimzahlen. Die Meldung stammt zwar aus Italien, da Simba jedoch in Fürth sitzt, kann es natürlich sein, daß diese Seifenblasen auch in Deutschland verkauft werden / wurden. Lesen Sie mehr in der dazugehörigen RAPEX-Wochenmeldung