Markiert: Silvester

50 Jahre "Dinner for One" – ohne ist Silvester nicht Silvester

Am 8. März 1963 feiert der Sketch „Dinner for One“ in der Sendung „Guten Abend, Peter Frankenfeld“ seine Fernsehpremiere. Einige Wochen später zeichnet der NDR die Szene um den 90. Geburtstag von Miss Sophie, gespielt von May Warden, und ihrem Butler James (Freddie Frinton) im Studio B in Hamburg-Lokstedt auf....

An Silvester auf die Sicherheit der Kinder achten

Norderstedt: Zum Jahreswechsel erleiden bundesweit jährlich mehr als 200 Kinder schwerste Verletzungen wie Verbrennungen, Augenverletzungen und Hörschäden durch Unfälle mit Böllern und Feuerwerksraketen. Paulinchen – Initiative für brandverletzte Kinder e.V. warnt vor leichtsinnigem Umgang mit Feuerwerkskörpern. 

BAM warnt: Finger weg von illegalen Knallkörpern

Mehr als 100 Millionen Euro lassen sich die Deutschen jedes Jahr das Silvesterfeuerwerk kosten. Doch neben den vielen erlaubten Raketen, Batterien und Knallkörpern gibt es eine unbekannte Zahl an illegalen Feuerwerksartikeln, die aus dem Ausland eingeführt werden. Wie viel zusätzlich für illegale Feuerwerkskörper ausgegeben wird ist unbekannt. Diese Pyrotechnikartikel können...

Die große Neujahrs-Illusion: Warum Silvester der falsche Zeitpunkt für große Pläne ist

Haben Sie sich auch vorgenommen, im neuen Jahr wird alles besser? Vorsicht! „Silvester ist ein schlechter Zeitpunkt, um gute Vorsätze zu fassen“, sagt Professorin Wiebke Göhner, Gesundheitspsychologin an der Katholischen Hochschule in Freiburg, in der „Apotheken-Umschau“. Der Entschluss komme dann meistens nicht aus eigener Überzeugung, sondern weil es so Brauch...

UPDATE: Warnung und Rückruf von Feuerwerksbatterien der Firma Panda

Warnung der Bundesanstalt für Materialforschung und –prüfung (BAM) vor Feuerwerksbatterien der Firma Panda mit unzulässigen Nettoexplosivstoffmassen (NEM) Von Händlern wurde die Bundesanstalt für Materialforschung und –prüfung (BAM) darüber informiert, dass die Fa. Panda Feuerwerksbatterien für Silvester vertreibt, die die maximal zulässigen Mengen an explosionsgefährlichen Stoffen für die Kategorie 2 überschreiten....

Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung warnt vor gefährlichen Feuerwerksartikeln

Diese Nummern sind wichtig Auf einem geprüften Feuerwerkskörper sieht man eine Reihe von Nummern, die schnell verwirren können: Wichtig ist die Registriernummer. Bei der Nummer geben die ersten vier Ziffern die Kennnummer der Benannten Stelle an, die die Baumusterprüfung durchgeführt hat. 0589 steht für die BAM Bundesanstalt für Materialforschung und...

Feuerwerk: Wenn der Böller in der Hand explodiert

Mehr als 110 Millionen Euro haben sich die Deutschen zum Jahreswechsel 2011/12 das Feuerwerk kosten lassen. Wie viel zusätzlich für illegale Feuerwerksartikel ausgegeben wurde, ist unbekannt. Vor dem Abbrennen dieser oftmals gefährlichen Pyrotechnik warnt die BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung ausdrücklich.