Markiert: Sildenafil

Lebensgefahr möglich: US-Behörde warnt vor weiteren Nahrungsergänzungsmitteln

Die amerikanische Arzneimittelbehörde FDA (U.S. Food and Drug Administration) warnt vor verschiedenen Nahrungsergänzungsmittel. Wie die Behörde mitteilt, wurde in den meist als Gewichtsreduzierend angepriesenen Produkten nicht zugelassene Wirkstoffe gefunden. Es besteht bei Einnahme ein erhebliches Risiko für Herz-Kreislauf Nebenwirkungen wie Herzinfarkt und Schlaganfall oder auch schwere Nebenwirkungen wie Selbstmordgedanken, abnorme...

Lebensgefahr möglich: US-Behörde warnt vor verschiedenen Nahrungsergänzungsmitteln

Die amerikanische Arzneimittelbehörde FDA (U.S. Food and Drug Administration) warnt vor verschiedenen Nahrungsergänzungsmittel. Wie die Behörde mitteilt, wurde in den meist als Gewichtsreduzierend angepriesenen Produkten nicht zugelassene Wirkstoffe gefunden. Es besteht bei Einnahme ein erhebliches Risiko für Herz-Kreislauf Nebenwirkungen wie Herzinfarkt und Schlaganfall oder auch schwere Nebenwirkungen wie Selbstmordgedanken, abnorme...

Coffee to NO go: „Schlankheitskaffees“ – von trügerisch bis lebensgefährlich

Inzwischen gibt es in dieser einzigartigen und kostenfreien Online-Datenbank über 1350 Produkte, vor denen gewarnt werden muss. Meist handelt es sich dabei um Nahrungsergänzungsmittel – aber es gibt eben auch dubiose Pulverkaffees. Solche Produkte werden vorwiegend global im Internet angeboten, oft mit Worten wie „natürlich“ beworben und lassen sich bequem...

Gefährlicher Mix: Warnung vor Schlankheitskaffee mit Potenzmittel

Was in dubiosen Manufakturen zusammengerührt und anschließend über das Internet verkauft wird, erstaunt mitunter selbst erfahrene Sachverständige: Das Landesuntersuchungsamt (LUA) hat in einem löslichen Kaffeepulver mit dem Namen Brazil Potent Slimming Coffee eine gefährliche und illegale Mischung aus Abführ- und Potenzmitteln nachgewiesen.

Apothekenverband warnt vor Nahrungsergänzungsmittel Rivando24

Das angeblich „rein pflanzliche“ potenzfördernde Nahrungsergänzungsmittel Rivando24 enthält einen verschreibungspflichtigen synthetischen Wirkstoff. Die Arzneimittelkommission der Deutschen Apotheker (AMK) warnt deshalb dringend vor der Einnahme von Rivando24. „Immer wieder tauchen neue Nahrungsergänzungsmittel auf, die verschreibungspflichtige Arzneistoffe enthalten.

Versteckter Arzneiwirkstoff: Dringende Warnung vor Potenzmittel "Natural Potent"

Gesundheitsrisiko statt Glücksgefühle: Das Landesuntersuchungsamt (LUA) warnt Verbraucher dringend davor, Potenzmittel auf dubiosen Internetseiten zu bestellen. Aktuell hat das LUA in dem vom Zoll sichergestellten flüssigen Potenzmittel „Natural Potent“ den nicht deklarierten Arzneiwirkstoff Vardenafil nachgewiesen.

Warnung vor Nahrungsergänzungsmittel "Honig-Gewürzmischung"

Ministerien warnen: Nahrungsergänzungsmittel aus dubiosen Quellen können nicht deklarierte Arzneimittel enthalten Die zuständigen Ressorts für die Lebensmittel- und Arzneimittelüberwachung, das Verbraucherschutzministerium und das Sozialministerium, informieren darüber, dass bei Untersuchungen der Potenzmittel-Wirkstoffs Sildenafil in hoher wirksamer Konzentration in einem Nahrungsergänzungsmittel nachgewiesen wurde. Deklariert war diese Substanz nicht. Die „Honig-Gewürzmischung“ wurde im...

ZDF-„WISO“ deckt auf: Potenzmittel enthält verbotene Arzneistoffe

Das als Nahrungsergänzungsmittel deklarierte „DEXTER vital“ enthält Arzneiwirkstoffe. Das ergaben Analysen des Zentrallaboratoriums Deutscher Apotheker. In Nahrungsergänzungsmitteln sind Arzneistoffe jedoch verboten. Zudem haben die gefundenen Stoffe keine Zulassung, diese ist jedoch für Arzneiwirkstoff in Deutschland verpflichtend. Das Mittel ist demnach nicht verkehrsfähig und muss vom Markt genommen werden. Darüber berichtet...