Markiert: Schule

Mobbing: Jedes vierte übergewichtige Kind wird gemobbt

Hamburg, 13. Dezember 2012. Dicke Kinder sind besonders oft Opfer von Mobbing und Ausgrenzung. Mehr als jedes vierte übergewichtige Kind (27 Prozent) leidet nach Aussage seiner Eltern darunter, dass seine Mitschüler es quälen und schikanieren. Im Durchschnitt aller Kinder trifft dies auf jedes achte zu (12 Prozent). Auch kleine Zappel-Philipps...

Religionsunterricht kann auch Spaß machen

Religionen sind ein sensibles Thema. Um es in der Schule richtig zu vermitteln, braucht es zum einen ein kompetentes Lehrpersonal, zum anderen zeitgemäße Materialien, die altersgerecht die wichtigsten Aspekte unterschiedlicher Glaubensrichtungen darstellen. Warum dies so wichtig ist und auf welches Material Lehrer und Eltern zurückgreifen sollten, lesen Sie hier.

Schulbus: Bushaltestelle ist kein Spielplatz – Schubsen tabu!

Winterzeit: Jetzt ticken die Uhren wieder anders. Auf Schüler lauern in den Morgenstunden wegen der Dunkelheit an Bushaltestellen zahlreiche Gefahren. „Die Schulkinder sollten gerade jetzt besonders auffällige, helle Kleidung mit großflächigen Reflexstreifen tragen. Eine auffällige Mütze, Sicherheitswesten und reflektierende Applikationen am Ranzen vervollständigen das Outfit“, erklärt TÜV Rheinland-Kraftfahrtexperte Hans-Ulrich Sander.

Rückruf: Weichmacher in Regenbogen Buntstiften von Top-Action

Eine Meldung des ICSMS (Information and communication system for pan-european market supervision) über verbotene Weichmacher in Regenbogen Buntstiften von Top-Action. Sehr bedenklich, denn Kinder kauen auch heute noch gerne auf Stiften herum. In den Umantelungen der Buntstifte wurde nach Angaben des ICSMS der Weichmacher DEHP in Konzentrationen von 3.98+/- 0.26 –...

Helle Kleidung erhöht Sicherheit von Kindern

Alle 20 Minuten verunglückt auf Deutschlands Straßen ein Kind, meistens auf dem Schulweg. In der dunklen Jahreszeit ist das Risiko doppelt so hoch wie im Sommer. „Aufgrund ihrer geringen Körperhöhe fehlt Kindern häufig der Überblick, außerdem werden sie von Autofahrern sehr schlecht gesehen“, sagt Dieter Knape, TÜV Rheinland-Experte für Schutzkleidung.

Kultusministerkonferenz veröffentlicht Ergebnisse des Grundschul-Ländervergleich 2011

Nach dem Ländervergleich 2009 zu den sprachlichen Kompetenzen in der Sekundarstufe I stehen mit dem Bericht zum Ländervergleich in der Grundschule erstmalig differenzierte Informationen über den Erfolg des Deutsch- und Mathematikunterrichts im Primarbereich zur Verfügung. „Die Ergebnisse des Ländervergleichs belegen einen hohen Leistungsstand der Grundschülerinnen und -schüler, die zu einem...

Gastroenteritis-Epidemie in Schulen: Qualitätsstandards verbindlich einführen

(aid) – Knapp 9.000 gemeldete Fälle von akuter Gastroenteritis innerhalb von elf Tagen geben genügend Anlass, von einer Epidemie zu sprechen (Stand: 1.10.2012). Betroffen sind – oder waren – überwiegend Kinder und Jugendliche, sowie Betreuungspersonal von Schulen und Kindergärten, bzw. Tageseinrichtungen. Die Fälle verteilen sich auf insgesamt 369 Einrichtungen, teilt...

Brechdurchfall: Bundesweit sind 8365 Erkrankungsfälle bekannt

Die Zahl der gemeldeten Fälle bei Kindern und Jugendlichen, die in Berlin an akutem Brechdurchfall erkrankt sind, hat sich im Laufe des gestrigen Tages leicht auf 2.213 Fälle erhöht. Bei den 37 hinzu gekommenen Fällen handelt es sich ausschließlich um Nachmeldungen von Erkrankungen des vergangenen Donnerstags, 27. September 2012. Betroffen...

Magen-Darm-Infektion: Anzahl der an Brechdurchfall erkrankten Kinder steigt auf mehr als 6500 an

Die Magen-Darm-Infektionen unter Kindern in mehreren Bundesländern breiten sich rasend schnell aus. Die von der Infektionswelle betroffenen Bundesländer haben inzwischen einen Krisenstab eingerichtet. Allein in Berlin hat sich Zahl der Erkrankten von 400 auf nunmehr 2.200 Personen fast versechsfacht. Der akute Brechdurchfall tritt überwiegend unter Kindern und Jugendlichen auf. Die...