Markiert: Popolini

Erstickungs- und Strangulationsgefahr bei Veilchenwurzel von Popolini

Veilchenwurzeln werden von vielen Eltern gern als Zahnungshilfe eingesetzt. Bei zwei Chargen der Popolini Veilchenwurzel können sich Verknotungen nach Meldung österreichischer Behörden leicht lösen. Dadurch besteht Strangulationsgefahr für Kleinkinder. Auch kann sich dadurch die Veilchenwurzel an sich von der Schnur lösen. Gefährlich, wenn Kleinkinder sich diese dann in den Mund...

Rückruf: Halskette "Veilchenwurzel" von Popolini

Die Halskette „Veilchenwurzel“ von Popolini wird unter anderem auch als Zahnungshilfe für Babies angeboten. Umso bedenklicher sind die Gefahren, die nach Mitteilung der spanischen Behörden von dem Produkt ausgehen. So können sich von dem Wurzelstück Kleinteile lösen, die schlimmstenfalls zur Erstickung führen. Gleiches gilt auch füer die Kordel, denn diese ist...