Markiert: Konserven

Regionaler Rückruf: Globus-Markt Ludwigshafen ruft Bierschinken in der Dose zurück

Der Globus-Markt in Ludwigshafen-Oggersheim ruft Bierschinken in der 400g Dose zurück. Betroffen sind der Unternehmensmeldung zufolge Konserven, die in der hauseigenen Metzgerei am 2. Mai 2018 produziert worden sind und das Mindesthaltbarkeitsdatum 31. Juli 2018 tragen. Die betroffenen Konservendosen kamen versehentlich ungekocht in den Verkauf. Kunden werden gebeten, die Dosen...

Rückruf: Glassplitter – Hersteller ruft Fischsuppe im 500ml Glas zurück

Die französische Firma Pointe de Penmarch ruft Fischsuppe im 500ml Glas zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, besteht die Möglichkeit, dass sich Glassplitter in dem Produkt befinden können Betroffener Artikel Artikel: Fischsuppe Inhalt: 500ml Verpackungsart: SB Charge-Nr.: L17279 MHD: 05/2020 Identitätskennzeichen: FR44 089 001CE „Verbraucher, die dieses Produkt gekauft haben, werden gebeten,...

Rückruf: Drahtstücke – Kaufland ruft K-Classic Delikatess Rotkohl zurück

Kaufland ruft K-Classic Delikatess Rotkohl zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht völlig ausgeschlossen werden, dass sich in einzelnen Gläsern des genannten Produktes Drahtstücke befinden, die beim Verzehr zu Verletzungen führen können. Betroffener Artikel Artikel: K-Classic Delikatess Rotkohl Füllmenge: 680 g Abtropfgewicht: 650 g EAN: 4300175162333 Mindesthaltbarkeitsdatum: 31.12.2020 Charge: ML3...

Rückruf: Glassplitter – Aldi-Nord ruft Champignons im Glas zurück

Aldi-Nord ruft das Produkt „King`s Crown® Champignons 1. Wahl in Scheiben“ des Lieferanten „CLAMA GmbH & Co. KG“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 31.12.2020 und der Losnummer 17011-8 3502/01041 zurück. In einem Glas Champignons wurden Glassplitter gefunden. Der genannte Artikel sollte daher vorsorglich nicht mehr verzehrt werden. Betroffener Artikel Produkt: King`s Crown® Champignons 1. Wahl in Scheiben Lieferant: CLAMA GmbH...

Rückruf: Falsche Allergenkennzeichnung – Hersteller ruft „Minestrone“ zurück

Die Feine Küche Jürgen Langbein GmbH ruft das Produkt Minestrone der Marke Feine Küche J. Langbein mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 16.02.2020 zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen permanenter Kontrollen zur Qualitätssicherung festgestellt, dass während des Produktionsprozesses vereinzelt eine andere Suppe verarbeitet wurde, als auf dem vorgesehenen Etikett deklariert ist....

Rückruf: Fremdkörper – Drogeriekette dm ruft „dmBio Linseneintopf“ zurück

Die Drogeriekette dm ruft den Artikel „dmBio Linseneintopf 400 g“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 30.05.2020 zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, ist nicht auszuschließen, dass Kunststoffteile in die Dosen mit dem MHD 30.05.2020 gelangt sein könnten. Betroffener Artikel Produkt: dmBio Linseneintopf Inhalt: 400g Charge: L150LIT Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD): 30.05.2020 Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist leicht auf...

Rückruf: Fehlende Allergenkennzeichnung – Hersteller ruft Suppenkonserven zurück

Die Schypke Fleischwaren GmbH ruft aufgrund nicht deklarierter Allergene SELLERIE, WEIZENMEHL, SOJA und SENF nachfolgende Produkte zurück. Dies kann bei Personen, die an entsprechenden Allergien oder Unverträglichkeiten leiden, zu allergischen Reaktionen führen, weshalb bei diesem Personenkreis dringend vor dem Verzehr abgeraten wird. Betroffene Artikel Produkt: Winterhalder Ochsenschwanzsuppe Inhalt/Einwaage: 425 ml...

Rückruf: NABA Feinkost GmbH ruft REWE Bio Pasta Sauce Tomate-Basilikum zurück

Die Firma NABA Feinkost GmbH mit Sitz in Gierstädt ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes das Produkt „REWE Bio Pasta Sauce Tomate-Basilikum 330 ml zurück. Wie das Unternehmen mittelt, befindet sich in einzelnen Gläsern teilweise der falsche Inhalt „Pasta Sauce Ricotta“, weshalb nicht ersichtlich ist, dass das Produkt auch Käse und...

Rückruf: Glassplitter – Kaufland ruft K-Classic Sauerkirschen, entsteint, gezuckert zurück

Kaufland ruft freiwillig, aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes, folgendes Produkt zurück. Es kann nicht völlig ausgeschlossen werden, dass sich in einzelnen Gläsern des genannten Produktes Glasscherben befinden, die beim Verzehr zu Verletzungen führen können. Betroffener Artikel K-Classic Sauerkirschen, entsteint, gezuckert Füllmenge: 680g Abtropfgewicht: 350g EAN 4300175162883 Mindesthaltbarkeitsdatum/Charge: 04.07.2019 ES221 Lieferantennummer: LFN:...

Rückruf: Kunststoffsplitter in Auberginenpüree – Közlenmis Patlican – der Marke Sera

Die Güven AL GmbH mit Sitz in Frankfurt ruft geröstetes Auberginenpüree zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden bei Untersuchungen in mehreren Gläsern blaue, scharfkantige Kunststofffragmente gefunden. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass weitere Gläser der Charge betroffen sind. Betroffener Artikel Produkt: Sera Geröstetes Auberginenpüree – Közlenmis Patlican Inhalt: 650g MHD:...