Markiert: Hydrochinon

Verkaufsstop: Krebserregende Substanz Hydrochinon in hautaufhellender Lotion Maxi Light

Eine Meldung des Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit über das Warnsystem ICSMS (Information and communication system for pan- european market supervision) vom 14.09.2012 informiert über ein Verkaufverbot für Lightening & Purifying Body Lotion von Maxi Light. Dieses hautaufhellende Produkt, enthält Hydrochinon. Hydrochinon ist toxisch, schleimhautreizend und steht auch in Verdacht krebserzeugend zu sein. Die Verwendung in...

Gesundheitsgefährdendes Hydrochinon in Hautaufheller Produkt von Skin Light

Wie in der RAPEX-Wochenmeldung vom 19.08.2011 berichtet, enthält dieses Hautaufhellende Produkt Hydrochinon. Hydrochinon ist toxisch, schleimhautreizend und steht auch in Verdacht krebserzeugend zu sein. Verbraucher sollten grundsätzlich auf Wunderpillen und Cremes aus dem Internet oder einschlägigen Shops verzichten, oder zumindest vor der ersten Anwendung Rücksprache mit ihrem Arzt halten.

Verkaufsverbot: Aufhellende Hautcreme „Lightening Beauty Cream“ von Caro

Wie in der RAPEX-Wochenmeldung berichtet, enthält diese aufhellende Hautcreme Hydrochinon. Hydrochinon ist toxisch, schleimhautreizend und steht auch in Verdacht krebserzeugend zu sein. Verbraucher sollten grundsätzlich auf Wunderpillen und Cremes aus dem Internet oder einschlägigen Shops verzichten, oder zumindest vor der ersten Anwendung Rücksprache mit ihrem Arzt halten. Lesen Sie mehr...

Verkaufsstop: Hydrochinon in Hautaufhellungscreme von Caro

Wie in der RAPEX-Wochenmeldung vom 17.06.2011 berichtet, enthält diese aufhellende Hautcreme Hydrochinon. Hydrochinon ist toxisch, schleimhautreizend und steht auch in Verdacht krebserzeugend zu sein. Verbraucher sollten grundsätzlich auf Wunderpillen und Cremes aus dem Internet oder einschlägigen Shops verzichten, oder zumindest vor der ersten Anwendung Rücksprache mit ihrem Arzt halten. Lesen...

Verkaufsstop für Hautaufhellende Creme „Skin Lightening Serum“ von Clear Essence

Wie in der RAPEX-Wochenmeldung vom 06.05.2011 berichtet, enthält diese aufhellende Hautcreme Hydrochinon. Hydrochinon ist toxisch, schleimhautreizend und steht auch in Verdacht krebserzeugend zu sein. Verbraucher sollten grundsätzlich auf Wunderpillen und Cremes aus dem Internet oder einschlägigen Shops verzichten, oder zumindest vor der ersten Anwendung Rücksprache mit ihrem Arzt halten. Lesen...