Markiert: H&M

Neue Kinderkollektion von H&M – eine fragwürdige Kooperation des WWF

Am 29. September haben H&M und WWF eine neue Kinderkollektion vorgestellt, die auf eine umweltfreundlichere Textilindustrie abzielt. Mit ihrer Zusammenarbeit versuchen H&M und WWF Probleme wie Wasserverschmutzung und Recycling Management zu verbessern. Die Hauptprobleme der ‘fast fashion’ werden von ihnen aber nicht gelöst. H&M verfolgt nach wie vor ein Geschäftskonzept,...

Rapex-Meldung: Chrom VI in Damen-Lederhandschuhen von H&M

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über Chrom VI Belastung in hellbraunen Lederhandschuhen für Frauen. In den gefütterten Handschuhen von H&M wurde einer Meldung aus Luxemburg zufolge Chrom VI in einer Konzentration von 13,4mg/kg gefunden.  Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europäischen Kommission veröffentlicht Informationen zu folgendem Produkt RAPEX – Wochenreport...

TV-Tipp – ZDF-zoom zeigt: Die billige Masche von H&M

„Die billige Masche von H&M“ lautet der Titel der „ZDFzoom“-Doku, die das ZDF am Mittwoch, 29. Oktober 2014, 23.00 Uhr, sendet. Autorin Marie Maurice geht auf ihrer filmischen Reise von Europa nach Asien und Afrika der Frage nach, wie ernst es H&M mit besseren Bedingungen für die Textilarbeiter meint.

TV-Tipp: H&M gegen C&A – Das Duell

Mit 900 Filialen und zusammen sechs Milliarden Euro Umsatz im Jahr sind H&M und C&A die Mode-Giganten in Deutschland. Das Verkaufsversprechen der beiden Bekleidungshäuser gleicht sich: Qualität zum kleinen Preis. Aber bekommen die Verbraucher auch das, was die beiden Unternehmen anpreisen? Am Dienstag, 1. April 2014, 20.15 Uhr, bittet „ZDFzeit“...

Rückruf: Erstickungsgefahr durch Kleinteile – H&M ruft Kinder Trinkflaschen zurück

Im Interesse der Kunden hat H&M beschlossen, diese Wasserflaschen zurückzurufen. Die herausziehbare Trinkdüse der Flasche kann in kleine Einzelteile zerfallen, die ein Erstickungsrisiko darstellen. Der Defekt ist schwierig zu erkennen, weshalb alle Kunden, die eine dieser Wasserflaschen erhalten oder gekauft haben, gebeten werden, das Produkt ab sofort nicht weiterzuverwenden.

TV-Tipp: Markencheck – Der H&M-Check heute abend im Ersten

Der H&M-Check ist die letzte Folge der Reihe, in der das Erste populäre Konsummarken auf den Prüfstand stellt. Modisch angezogen für wenig Geld – mit dieser Philosophie wurde der schwedische Konzern die zweigrößte Bekleidungsmarke weltweit. Deutschland ist mit einem Drittel des Gesamtumsatzes wichtigster Markt.

Auch C&A will entgiften

Auch C&A will nach einer Greenpeace-Kampagne gegen gefährliche Chemikalien in der Textilherstellung sein Sortiment sauber produzieren. Der mit 485 Filialen drittgrößte Bekleidungshändler Deutschlands folgt damit dem Modekonzern H&M, der eine entsprechende Selbstverpflichtung bereits im September vorgelegt hatte. Auch Adidas, Nike, Puma und der größte chinesische Sportartikelhersteller Li-Ning wollen bis zum...

Rückruf: H&M ruft grauen Kinder-Cardigan zurück

Rückruf: H&M ruft grauen Kinder-Cardigan zurück

  H&M hat einen Rückruf für den grauen Kinder-Cardigan aus 60 % Acryl und 40 % Alpakawolle herausgegeben. Grund ist laut H&M Fusselbildung. Unter Umständen kann ein Kind diese Fusseln verschlucken, was zum Ersticken führen kann.