Markiert: Fumonisine

Rückruf: Pilzgifte – Luxemburger Gesundheitsbehörden warnen vor mehreren Sorten Maismehl

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Die Luxemburger Gesundheitsbehörden (Sécurité alimentaire) warnen vor mehreren Sorten Maismehl, welche mit Fumonisinen (Mykotoxinen) verunreinigt sind.   Betroffene Artikel Produkt: Maismehl – Farine de maïs jaune 1 kg (T175)Marke: Pain PrimaveraInhalt: 1000 gMHD /...

Rückruf: Luxemburger Behörde warnt erneut vor krebserregendem Mykotoxin in Maismehl

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen, bitten wir um Beachtung! Die Luxemburger Behörde für Lebensmittelsicherheit informiert, dass im Rahmen von Routinekontrollen Fumonisine (Mykotoxin) in portugiesischem Maismehl der Marke „Matias“ festgestellt wurde. In Luxemburg wurde das Produkt über Filialen der Supermarktkette „Cactus“ verkauft, es kann jedoch nicht ausgeschlossen werden, dass es auch...

Rückruf: Schweizer Behörde warnt vor hohen Schimmelpilzgift Konzentration in Weissmaisdunst von „Mago“

Das Schweizer Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV)  hat eine öffentliche Warnung bezüglich Schimmelpilzgifte im Weissmaisdunst der Marke Mago herausgegeben Im Weissmaisdunst (Kukuruzno belo brasno) der Marke Mago wurden verschiedene Schimmelpilzgifte (Fumonisine, Deoxynivalenol und Zearalenon) nachgewiesen. Eine Gesundheitsgefährdung kann nicht ausgeschlossen werden, so die Behörde

Rückruf: Luxemburger Behörde warnt vor krebserregendem Mykotoxin in Maismehl

Die Luxemburger Behörde für Lebensmittelsicherheit informiert, dass im Rahmen von Routinekontrollen Fumonisine (Mykotoxin) in portugiesischem Maismehl der Marke „Matias“ festgestellt wurde. In Luxemburg wurde das Produkt über Filialen der Supermarktkette „Cactus“ verkauft, es kann jedoch nicht ausgeschlossen werden, dass es auch in anderen Geschäften verkauft wurde. Auch in Deutschland ist dieses Maismehl erhältlich, also aufgepasst!!...