Markiert: Fair Trade

Studie zur Textilindustrie in Burma – Niedrige Gehälter, massive Überstunden und Kinderarbeit

Nach Jahren der Sanktionen floriert der Handel mit Myanmar (ehemals Burma) wieder. Niedrige Löhne und günstige wirtschaftliche Rahmenbedingungen ziehen die Bekleidungsproduktion nach Myanmar. Zahlreiche europäische Marken, darunter bekannte Größen wie H&M, C&A und Primark, machen mit bei diesem „race to the bottom“. Weit entfernt von fair: Bekleidungsindustrie von Myanmar Das...

ÖKO-TEST Schwarze Tees – Oft voller Pestizide und anderer Schadstoffe

Schwarze Tees stecken oft voller Pestizide und anderer Schadstoffe. Dieses Resümee zieht das ÖKOTEST-Magazin in der neuen September-Ausgabe. Ein türkischer Tee ist sogar so hoch belastet, dass er nicht hätte verkauft werden dürfen. Das Verbrauchermagazin kritisiert zudem, dass viele Anbieter nicht ausreichend belegen konnten oder wollten, dass sie sich um...

Fair-giftet – Gefährliche Pestizide in Fairtrade-Tee aus Indien nachweisbar

Viele Verbraucher kaufen fair gehandelte Lebensmittel in dem Glauben, dadurch auch ökologisch nachhaltige Produktion zu fördern. Das neueste ARD radiofeature „Fair-giftet“ (Produktion: SWR) zeigt, dass die Realität auch anders aussehen kann: Autor Philipp Jusim fand in fair gehandelten Tees von zertifizierten Plantagen in Indien gefährliche Pestizide, die nach Ansicht diverser...