Kategorie: Rückrufe KFZ & Motorrad

0

Rückruf: Globus Baumarkt und hela Profi Zentrum rufen Unterstellböcke zurück

Globus Baumarkt und hela Profi Zentrum rufen Unterstellböcke zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde ein sicherheitsrelevanter Mangel festgestellt. Demnach kann es bei der 2,5 fachen Nennlast zu Verformungen und ggf. zu einem Bruch der Unterstellböcke kommen. Dadurch besteht erhebliche Verletzungsgefahr! Aus Sicherheitsgründen sollten die betroffenen Unterstellböcke nicht mehr benutzt werden....

0

Unfallgefahr: Semperit startet Transporterreifen-Austauschprogramm

Semperit hat ein freiwilliges Austauschprogramm für 1.182 Transporterreifen Van-Grip 2-Reifen in der Größe 215/65 R 16 C gestartet. Wie das Unternehmen mitteilt, können sich möglicherweise Teile der Lauffläche bei rund 100 der Reifen aus einem bestimmten Produktionszeitraum lösen. Dies könnte zum Ablösen der Lauffläche sowie zu Einschränkungen im Fahrverhalten führen....

0

Achtung: Unfallgefahr – Rückruf für PKW-Winterreifen von DEBICA

Autofahrer aufgepasst – Bei den unten gelisteten Winterreifen von DEBICA Frigo 2 M + S mit der Dimension 185 / 60R14 82T besteht erhöhte Unfallgefahr. Der Rapex-Meldung zufolge können die Reifen während des Herstellungsprozesses im Wulstbereich beschädigt worden sein. Die Beschädigung des Wulstbereichs kann im Laufe der Zeit zu einem Verlust des...

0

Rückruf: Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) warnt vor THULE Sprint Fahrradträgern

Flensburg, 4. Oktober 2017. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) warnt vor der Benutzung von THULE Sprint Fahrradträgern mit der Produktnummer 569000, die seit der Produkteinführung im März 2015 verkauft wurden. Ein Defekt der Klemmvorrichtung für die vordere Fahrradgabel kann dazu führen, dass das Fahrrad während des Transports aus seiner Verankerung rutscht und...

0

Rückruf: Materialfehler – Continental tauscht knapp 4.300 PremiumContact 6 Reifen aus

Der Reifenhersteller Continental tauscht aufgrund einer fehlerhaften Materialkombination knapp 4.300 Continental-Reifen des Typs PremiumContact 6 in der Größe 245/45 R18 Y XL aus. Wie das Unternehmen mitteilt, kann es durch eine fehlerhafte Materialkombination dazu kommen, dass sich die Reifen im Profilbereich verformen. Schlimmstenfalls könnte es zu einem Kontakt zwischen Reifen...

0

Rückruf: Gesundheitsgefahr – Krebserregende PAK in Lenkradabdeckung

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über krebserregende PAK in hohen Konzentrationen im Material einer Lenkradabdeckung von Akhan Tuning Wir empfehlen dringend, bereits gekaufte bzw.angebrachte Lenkradhüllen nicht weiter zu verwenden und zurückzubringen   Übersicht der RAPEX-Meldung Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europäischen Kommission informiert: Bild(er): RAPEX – © Europäische Gemeinschaften, 1995- 2017...

Sicherheitsmängel: Recaro tauscht „Zero.1“ und „Optia“ Kindersitze aus

Nachdem die Stiftung Warentest und der ADAC vor dem Kindersitz Recaro Optia in Verbindung mit der Recaro SmartClick Base warnten, tauscht Recaro Child Safety nun freiwillig den Kindersitz Recaro Optia und nach Qualitätsabweichungen auch den Recaro Zero.1  aus. Für Kunden ist die Austauschaktion kostenfrei. Bei den von den Verbraucherschutzorganisationen durchgeführten...

Rapex-Meldung: Chrom VI in Motorrad-Lederhandschuhen „Highway 1“ von Louis

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über erhöhte Chrom VI Belastung in Motorrad-Lederhandschuhen von Louis. Betroffen ist das Modell Summer II der Eigenmarke „Highway 1“. Bereits 2015 wurden von Louis zwei Modelle von Motorradhandschuhen der Marke „Highway 1“ zurückgerufen. Link > Seit 2015 gilt in der EU für Ledererzeugnisse oder Lederteile von Erzeugnissen, die mit...

Materialfehler – Rückruf von Dieselfiltern von MANN+HUMMEL

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über einen Rückruf von Dieselfiltern des Herstellers Mann+Hummel. Der Meldung zufolge kann es aufgrund von Materialschwäche zu einem Kraftstoffleck kommen, nachfolgende Verkehrsteilnehmer sind dadurch gefährdet Die Kraftstofffilter sind auch über den Online Ersatzteilhandel erhältlich – hier sind alle Autoschrauber um besondere Vorsicht angehalten. Wer nach dem August...

Rückruf: Mängel – Chicco ruft bestimmte Cosmos Auto-Kindersitze zurück

Chicco informiert über den freiwilligen Rückruf der zwischen 28. Februar 2017 und 27. Mai 2017 verkauften Chicco Cosmos Auto-Kindersitze. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Fall der betroffenen Kindersitz-Chargen bei Tests eine potentielle Veränderlichkeit bei der mechanischen Widerstandsfähigkeit eines Bauteils festgestellt. Hierdurch besteht im Falle eines Unfalls erhöhte Verletzungsgefahr. Betroffener Artikel Produkt: Chicco...