Mangelnde Klebekraft – Avery Zweckform tauscht Etiketten aus

Produktaustausch von weißen Vielzweck-Etiketten, Markierungspunkten und Z-Design Tiefkühletiketten

aufkleberDer nach – eigenen Angaben – europäische Marktführer für PC-Verbrauchsmaterial Avery Zweckform tauscht einige Chargen von Klebeetiketten aus. Im Rahmen permanenter Qualitätskontrollen wurde festgestellt, dass bei einzelnen Chargen einiger Vielzweck-Etiketten, Markierungspunkte und Z-Design Tiefkühletiketten aufgrund eines Produktionsfehlers des Vorlieferanten die Klebkraft nach mehreren Monaten nachlassen kann.

Betroffen sind folgende Artikel

Vielzweck-Etiketten
Artikel-Nr. 3041-3047, 3072-3081, 3084, 3086, 3087, 3306, 3311, 3312, 3317-3331, 3334, 3336, 3337, 3340, 3362

Markierungspunkte (schwarz, weiß, rot, gelb, grün, blau)
Artikel-Nr. 3003-3007, 3009-3013, 3140-3145, 3170, 3171, 3175, 3303, 3305, 3374-3377

Z-Design Tiefkühletiketten
Artikel-Nr. 3703, 3706, 3711, 59371, 59374, 59375

Avery Zweckform tauscht aus diesem Grund die betroffenen Produkte selbstverständlich sofort gegen neue Qualitäts-Produkte aus. Alle neu produzierten Produkte bieten wieder die gewohnte Qualität. Die Produkte erfüllen weiterhin alle Anforderungen der Produktsicherheits-Richtlinie der EU und sind nicht gesundheitsgefährdend, so das Unternehmen in einer Mitteilung.

NICHT betroffen sind alle übrigen Produkte

 

phoneBei Fragen oder Reklamationen können sich Verbraucher an das Avery Zweckform Consumer-Center wenden: Telefonisch unter: +49 (0) 8024 641 343 (Mo-Fr: 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr, Mo-Do: 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr) oder per E-Mail: kundenservice@avery.com

Weitere Informationen >>

 Bild: Pixabay – Lizenz: Public Domain CC0

Verbraucherinformation vorbildlich 
* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung


Weitere Artikel zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren...