CleanKids-Magazin
Echtkind - Ausgesucht schönes Spielzeug ohne Schadstoffe

23.2.2015   |   Umwelt

Bonn: Plastikfasten – da simmer dabei – Einkaufen ohne Plastiktüte!

Inhaltlich gilt das natürlich bundesweit - Für Schulen gibts ebenfalls Experimentiervorschläge für eigene Aktionen

Unter dem Motto „Plastikfasten - da simmer dabei“ will Abenteuer Lernen e.V. – unterstützt von der Stadt Bonn – auch in 2015 alle Bonner und Bonnerinnen dazu ermuntern, auf die Plastiktüte zu verzichten.

Plastikfasten - da simmer dabei - Einkaufen ohne Plastiktüte!

In diesem Jahr sind insbesondere Ladeninhaber und Ladeninhaberinnen aufgerufen, sich an der Aktion zu beteiligen.

Wer mitmachen möchte, kann sich direkt an Abenteuer Lernen wenden unter info@abenteuerlernen.org bzw. Telefon 0228 44 29 03, oder direkt über die Webseite www.plastiktüte-nein-danke.de Entsprechende Materialien werden dann zugeschickt.

Am Aschermittwoch, 18.2.2015, fand von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr ein Informations- und Experimentierstand in der Poststraße in Bonn statt, wo die Interessierten mit Kunststoff und Erdöl experimentieren konnten. Die notwendigen Experimentiermaterialien im Klassensatz sind von Schulen bei Abenteuer Lernen kostenlos auszuleihen.

Plastikfasten - da simmer dabei - Einkaufen ohne Plastiktüte!

Plastiktüten verbrauchen Rohstoffe, kosten Geld, werden meist nur kurze Zeit benutzt und belasten die Umwelt. Mit dem Verzicht auf eine Plastiktüte beim Einkauf kann jeder einen kleinen Beitrag für ein nachhaltiges Bonn leisten.

Zur Aktion auf Facebook >>

Das Projekt wird gefördert von der Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen

Plastikfasten - da simmer dabei - Einkaufen ohne Plastiktüte!
Eine Initiative von "Abenteuer Lernen e.V." mit freundlicher Unterstützung der Stadt Bonn

Kontakt:
Abenteuer Lernen e.V.
Siebenmorgenweg 22
(Tapetenfabrik Bonn-Beuel)
53229 Bonn
Tel: 0228 / 44 29 03
Mobil: 0177 / 33 07 285
info@abenteuerlernen.org
www.abenteuerlernen.org

Weitere Artikel zum Thema

BUND fordert Verkaufsstopp für neue Diesel-Pkw die gegen Euro-6-Grenzwerte verstoßen

BUND fordert Verkaufsstopp für neue Diesel-Pkw die gegen Euro-6-Grenzwerte verstoßen

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat beim zuständigen Kraftfahrtbundesamt (KBA) in Flensburg einen Verkaufsstopp für neue Diesel-Pkw der Abgasnorm Euro 6..




Bitte beachten Sie, dass alle Meldungen den Kenntnisstand zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergeben!

help
Getestet und Empfohlen: Swagbucks-Bonus für Eltern

– Anzeige –

Aktuelle Tests…

ot-anilin

ÖKO-TEST Anilin in Kinderprodukten: Im roten Bereich

Anilin ist ein Farbstoffbestandteil, der unter Krebsverdacht steht. Das ÖKO-TEST-Magazin wollte in der aktuellen September-Ausgabe wissen, ob Kinderprodukte wie Jeans, Schuhe, Strumpfhosen und Malkreiden damit belastet sind. Fast alle 32 untersuchten Produkte enthalten – teilweise sogar große Mengen – Anilin und in einigen Fällen auch andere aromatische Amine.


– Anzeige –
Buch- und Lesetipps

Buchtips der Redaktion

In unseren Buch- und Lesetipps stellen wir ab und an interessante Lektüre vor. Da ist für Mama, Papa und die Kinder immer was dabei. Zur Übersicht >>

Aufgepasst bei Baby-Nestchen

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen – Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen
Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Neben Stofftieren, Kissen, Decken können auch Baby-Nestchen die Gefahr für einen Erstickungstod erhöhen. Todesfälle haben in den letzten Jahren stark zugenommen

Babyschuhe ??? besser nicht !

Immer wieder - Schadstoffe und Gifte in Babyschuhen

Krabbelschuhe, Lederpuschen, Lauflernschuhe
In den letzten Wochen wurden vermehrt Babyschuhe zurückgerufen oder vom Markt genommen. Grund hierfür: Schadstoffe und Gifte wie etwa Chrom VI, Schimmel, Weichmacher, PAK's - allesamt sehr problematische Stoffe, die auf keinen Fall an Babyfüße gehören. 


Kindergeld: Auszahlungstermine 2015 der Familienkasse