Markiert: Energiesparlampe

Kinderzimmerlampen: Tipps für die perfekte Lichtgestaltung

Mit ihrem eigenen kleinen Reich bekommen Kinder einen Rückzugsort zum Spielen, Schlafen und Lernen. Verschiedene Lampenformen und -modelle stehen zur Auswahl, um für Kinder und Babys einen Raum zum Wohlfühlen zu schaffen. Mit den folgenden Ideen, rund um Design und Sicherheit, können Eltern mit wenigen Mitteln ein wahres Kinderparadies zaubern.

Energiesparende Beleuchtung – Keine Lampe für alle Fälle

Je nach Einsatzfall gibt es ganz verschiedene Kriterien zu beachten. Eine Lampe im Treppenhaus sollte beispielsweise eine geringe Anlaufzeit haben, also schnell hell sein und zusätzlich eine hohe Schaltfestigkeit aufweisen, also viele Schaltzyklen aushalten. Eine Lampe im Wohnzimmer sollte warmweiß und eventuell dimmbar sein, eine Lampe im Kinderzimmer bruchsicher.

Sparlampen in Kerzenform: „Gute“ Alternativen zu Glühlampen – LED-Lampen überzeugen

Bei einem Test von energiesparenden Lampen in Kerzenform fanden die Tester „gute“ Alternativen zu Glühlampen, aber auch teure, die nichts taugen und billige, die auf Dauer zu teuer sind. Im Test waren 20 energiesparende Lampen in Kerzenform mit E14-Sockel, darunter 8 Kompaktleuchtstoff-, 4 Halogenglüh- und 8 LED-Lampen. Veröffentlicht sind die...

Unser DVD-Tipp: Bulp Fiction – Die Lüge von der Energiesparlampe

2007 lässt Greenpeace vor dem Brandenburger Tor in Berlin mit einer Strassenwalze 10.000 Glühlampen zerstören. Mit Sparlampen wäre diese Aktion nicht möglich gewesen: Das Quecksilber, das in 10.000 Kompaktleuchtstofflampen enthalten ist, reicht aus, um 50 Millionen Liter Trinkwasser zu verseuchen – abgesehen von der akuten Gesundheitsgefährdung für Aktivisten und Zuschauer.

Gesundheitsgefahr – Energiesparlampen im Kinderzimmer

(ck) – Aufgrund der aktuellen Berichterstattung zu Energiesparlampen warnen wir ausdrücklich vor der Verwendung von Energiesparlampen in Kinderzimmern! Verbraucher sollten aber generell die Nutzung dieser Leuchtmittel überdenken Alternativ sind LED-Leuchtmittel oder Halogenlampen erhältlich. LED’s sind sparsamer und sehr viel langlebiger, aber eben auch teurer. Schadstoffe und Gifte Nicht nur von...

Sind Energiesparlampen gesundheitsgefährdend? – ZDFzoom über "Giftiges Licht"

Ab 1. September 2012 wird die Glühbirne endgültig vom Markt verbannt. So hat es die Europäische Kommission beschlossen und damit den Umsatz der Hersteller von Energiesparlampen immens angekurbelt. Doch die so genannte „Öko-Birne“ ist alles andere als ökologisch wertvoll, wie „ZDFzoom“ in seiner Ausgabe „Giftiges Licht – Die dunkle Seite...

Hornbach nimmt Energiesparlampen des Herstellers Brilliant aus dem Verkauf

Bornheim, 26. Juni 2012. Die Hornbach-Baumarkt-AG hat Energiesparlampen des Herstellers Brilliant AG aus dem Verkauf genommen. Damit reagierte das Unternehmen unmittelbar und konsequent auf einen Hinweis der Deutschen Umwelthilfe (DUH), wonach sie bei Stichproben in zwei Märkten Energiesparlampen des Herstellers Brilliant mit erhöhten Quecksilberwerten gefunden habe. Die Tests hätten ergeben,...

Energiesparlampen: Bei Bruch ist Lüften das A&O

Neue Messungen des Umweltbundesamtes (UBA) zeigen: Wer nach dem Zerbrechen einer Energiesparlampe sofort und gründlich lüftet, muss keine Gesundheitsrisiken durch Quecksilber befürchten. Diesen Sicherheitshinweis sollten die Hersteller allen Verpackungen beifügen, empfiehlt das UBA, dessen Präsident Jochen Flasbarth auch Nachholbedarf bei der Bruchsicherheit von Energiesparlampen sieht: „Splittergeschützte Modelle mit Plastik- oder...

Deutsche Umwelthilfe fordert Rücknahmepflicht des Handels für ausgediente Energiesparlampen

Tests zur Rücknahme und Kundeninformation von Energiesparlampen im Handel zeigen: Nur jeder fünfte Bau-, Drogerie- und Supermarkt informiert über die Entsorgung quecksilberhaltiger Lampen – Weniger als ein Drittel stellt Sammelboxen für Energiesparlampen auf – Deutsche Umwelthilfe fordert gesetzliche Rücknahmepflicht für den Handel, um Sammel- und Recyclingquoten von Energiesparlampen zu erhöhen