Platz schaffen – simple und bequem mit Send&Store

Was bedeutet diese Grafik? Klick für Informationen >

Mit Send&Store ist es möglich, ganz einfach Gegenstände und persönliche Sachen bequem in der „Cloud“ für physische Dinge zu lagern und somit mehr Platz zu schaffen. Vor allem in Großstädten, wo Wohnraum teuer und begrenzt ist, macht es Sinn gewisse Sachen bei Send&Store zu verstauen und diese nur bei Bedarf zurückzuholen. Besonders junge Familien kennen das Gefühl, dass die Wohnung immer kleiner wird, sobald das Baby da ist. Stauraum wird zu Mangelware. Das Bücherregal muss dem Laufstall weichen und auch der Kleiderschrank stöhnt schon. Aber wohin mit den Sachen, die man nicht für den Alltag braucht, sondern vielleicht erst wieder, wenn weiterer Nachwuchs kommt?

send & STORE - Klick für Großansicht

send & STORE – Klick für Großansicht

Hier bietet Send&Store zusätzlichen Stauraum ohne sich über den Transport Sorgen machen zu müssen, da in Kooperation mit Hermes die gepackten Kartons bequem zu Hause abgeholt werden. Neben dem praktischen Service, die Kartons abzuholen zu lassen, kann man auch selbst die Kartons zu einem von 14.000 PaketShops bringen und ist somit flexibel. Und als praktische Übersicht kann man online sein persönliches Inventar erstellen und verwalten. Bei Bedarf besteht die Möglichkeit, mit nur wenigen Klicks einen oder alle Kartons zurück zu bestellen.

Falls man keine Kartons zur Hand hat oder seine Sachen lieber in stabilen Plastikboxen lagern möchte, bietet Send&Store diese an.

Das Plus des Abhol- und Lieferservices den Send&Store anbietet, ist das Wegfallen der manchmal langen Transportwege. Denn in einigen Fällen ist ein eigenes Auto gar nicht vorhanden und der Aufwand extra ein Auto zu mieten, kann vermieden werden. Ebenso muss nicht für ungenutzten Stauraum bezahlt werden, sondern tatsächlich nur für die jeweiligen Kartons oder Boxen. Da keine Mindestmenge oder Mindestlaufzeit verlangt wird, hat man die Flexibilität selbst zu bestimmen, wie kurz oder wie lange man seine Sachen lagern möchten und auch wie viel.

Und so einfach funktioniert’s mit Send&Store:

  1. Gegenstände in Kartons oder Send&Store-Plastikboxen verpacken

  2. Versand-Scheine ausdrucken und auf die Kartons/Boxen kleben

  3. Sachen abholen lassen oder in einem von 14 000 Hermes PaketShop abgeben

  4. Bei Bedarf jederzeit zurückordern

Send&Store bietet mit seinem Service eine bequeme und auch flexible Möglichkeit Freiräume zu schaffen – Box für Box.

Mehr Infos unter www.sendandstore.de

 Bild: send & STORE

Weitere Artikel zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.