Das war 2013 – Ein kleiner CleanKids Rückblick

2013ck

Allein im Jahr 2013 wurden auf CleanKids rund 1700 Artikel veröffentlicht. Davon waren 618 Produktrückrufe und Verbraucherwarnungen.

In 65 Fällen war es Spielzeug, knapp 60 Meldungen bezogen sich auf Baby und Kleinkinderartikel und 63 Meldungen auf Schuhe und Textilien – besonders negativ sind hier Krabbel- bzw. Lauflernschuhe für Babys aufgefallen. Leider finden sich in Schuhen und Bekleidungsartikeln noch immer teils hohe Werte an Chrom VI aber auch andere Schadstoffe wie etwa Weichmacher und PAK’s. Nicht zu vergessen eine hohe Dunkelziffer, weil es ganz einfach an den notwendigen Kontrollen fehlt.

Am stärksten vertreten waren 2013 die Lebensmittelwarnungen mit über 200 Meldungen

rekordck1

Positiv hat sich in einigen Unternehmen die Öffentlichkeitsarbeit und Transparenz entwickelt. Andere hingegen scheinen gerade in Sachen Verbraucherinformation aber noch immer die Methode „schweigen und aussitzen“ zu bevorzugen – Das ist gar nicht gut und sollte von VerbraucherInnen auch dementsprechend abgestraft werden.

Gleich zwei Rekorde in eigener Sache wurden 2013 aufgestellt. Am 5. Dezember hatte CleanKids nach Google Analytics mit 53.577 eindeutigen Besuchern den bislang stärksten Tag und am darauffolgenden Tag um 6:22 Uhr mit 1439 gleichzeitigen Besuchern auch hier die höchste bislang gemessene Zahl.

2013 hat CleanKids auch die 5000 Marke auf Facebook geknackt – Dank an alle treuen Fans 🙂

Dankeschön!

Mein Dank gilt an dieser Stelle allen, die CleanKids mit einem freiwilligen Onlineabo oder auch anderweitig unterstützt haben – übrigens wer unbedingt eines haben will, das gibts hier:

[btn link=“http://www.cleankids.de/2013/04/24/payday-cleankids-magazin-sucht-freiwillige-online-abonnenten/36386″ color=“forestGreen“ size=“size-xl“]freiwilliges Onlineabo >[/btn]

den Leserinnen und Lesern die vor allem in Foren und sozialen Netzwerken mithelfen, wichtige Meldungen weiter zu verbreiten.

Dank an ÖKO-TEST, sparbaby, echtkind, ORF (Österreichisches Fernsehen), XLgroup, Lasumi Trostbox, farbenmix

Ein ganz besonderer Dank geht an dieser Stelle an die Firma prosite aus Berlin, welche die technischen Voraussetzungen sprich den Server für CleanKids bereitstellt und im Falle eines Falles den besten Support hat den ich kenne! DANKE an Euch!! http://www.prosite.de/

Schade ist natürlich, dass es auch 2014 wahrscheinlich nicht unbedingt besser wird, was die negativ Meldungen anbelangt, aber CleanKids wird berichten…

Allen Leserinnen und Lesern wünsche ich einen guten Rutsch und alles Gute für 2014!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.