CleanKids-Magazin
Echtkind - Ausgesucht schönes Spielzeug ohne Schadstoffe

04.12.2013   |   Für Kinder

Pokémon Malwettbewerb nicht nur für Kinder


Malt uns ein Bild mit Eurem Lieblings-Pokémon und als Dankeschön gibts für eine/n von Euch einen Nintendo 2DS, zusammen mit einem “Pokémon X&Y”-Spiel und einem umfangreichen Merchandise-Paket

malwettbewerb

Seit dem 12. Oktober 2013 ist die neueste Generation der Pokémon Videospielreihe auf dem Markt. Mit Pokémon X und Pokémon Y für die Nintendo 3DS-Familie ist nun auch ein brandneuer Feen-Typ dabei. Das Pokémon Feelinara wird die Spieler als 18. Pokémon-Typ vor neue strategische Herausforderungen stellen.

N3DS_Pokemon XY_Artworks_17

Bild: Nintendo

In Pokémon X und Pokémon Y wird den Spielern dank der Spielfunktion PokéMonAmi eine völlig neuartige Möglichkeit geboten, sich mit ihren Pokémon zu beschäftigen. Diese über den Touchscreen des Nintendo 3DS-Systems zu bedienende Interaktionsmöglichkeit wird nicht nur die Bande zwischen Trainer und Pokémon stärken, sondern den Spielern zudem im Kampf zugutekommen.

 

Einzelheiten zu Feelinara sowie zwei weiteren noch nie zuvor gesehenen Pokémon findet ihr weiter unten

Jetzt aber losgemalt….

pens-93177_640Jetzt seid ihr an der Reihe. Malt uns ein Bild mit Eurem Lieblings-Pokémon und als Dankeschön gibts für eine/n von Euch einen Nintendo 2DS, zusammen mit einem “Pokémon X&Y”-Spiel und einem umfangreichen Merchandise-Paket und das alles noch pünktlich zum Weihnachtsabend. Auch zwei weitere KünstlerInnen können sich über jeweils ein Überraschungspäckchen freuen. Mitmachen kann jede/r von 5 bis 99 Jahren

Ihr könnt entweder ein Malprogramm auf dem Computer benutzen, oder aber ganz herkömmlich mit Stiften, Wachskreiden, Wasserfarben o.Ä. malen (ggf. sollte Papa oder Mama das Bild aber einscannen oder eine gute Digitalaufnahme davon machen) und dann ab damit an

Per Post: Schreibt bitte Euren Namen auf das Bild und sofern ihr euer Bild mit der Post schickt, auch unbedingt eine gültige Emailadresse.

Teilnehmen können nur Bilder, die bis zum 17.12.2013 bei uns eingehen

Wir vergeben für jedes Bild eine fortlaufende Nummer und schreiben diese auf einen kleinen Zettel. Alle diese Zettel kommen in eine Schüssel, aus der unser Timmi dann den oder die Glückliche/n ziehen wird. Der oder die gezogenen Nummern erhalten bereits am 18.12.2013 eine Benachrichtigung per Email von uns. Das Paket wird dann umgehend an dich verschickt, damit es noch vor Weihnachten bei dir ist.

Wichtig: Datenschutz
Daten von Kindern und Jugendlichen

Wir fordern im Rahmen dieses Malwettbewerbes personenbezogene Daten von Kindern und Jugendlichen an. Der Versand des Nintendo-Pakets erfolgt durch CleanKids, somit müssen und werden keinerlei Daten an Dritte weitergegeben!

Auch im Rahmen einer möglichen Veröffentlichung der eingesendeten Bilder auf unserer Internetseite erfolgt keine Namensnennung. Namen und andere persönliche Daten werden vor Veröffentlichung unkenntlich gemacht. Es erfolgt auch KEINE Veröffentlichung von Anschriften oder Adressen! Alle Daten werden nach Beendigung des Malwettbewerbes komplett gelöscht! – Weitere Informationen zum Datenschutz >>

WICHTIG: Per Post geschickte Bilder können nicht zurückgeschickt werden!

Die Neuen

Das der Kategorie Bindung zugehörige Feelinara kann seine bandförmigen Fühler nach Belieben steuern und über sie eine Aura aussenden, die beruhigend auf Menschen und andere Pokémon wirkt. Wenn es neben seinem Trainer hergeht, umwickelt es mit seinen Fühlern häufig dessen Arm. Feelinara kann Mondgewalt erlernen, eine Attacke des brandneuen Typs Fee, die sich der Kraft des Mondes bedient, um gegnerische Pokémon anzugreifen. Deren Spezial-Angriffs-Wert kann als Folge dieser starken Attacke gesenkt werden.

Das äußerst aggressive Schallwellen-Pokémon UHaFnir gehört sowohl dem Flug- als auch dem Drachen-Typ an und attackiert alles, was ihm zu nahe kommt. Es findet sich in stockfinsterer Nacht problemlos zurecht und nutzt die Ultraschallwellen, die es mithilfe seiner Ohren erzeugt, um Gegner anzugreifen. Diese Wellen sind stark genug, um große Felsen zum Bersten zu bringen. Die neuartige Attacke Überschallknall vom Typ Normal, die ein explosionsartiges Geräusch erzeugt, greift mit der dadurch freigesetzten Energie sämtliche Pokémon ringsum an und ist daher wie geschaffen für UHaFnir. Da Überschallknall auch Mitstreitern in der Nähe des Anwenders Schaden zufügt, sollte der Spieler stets die Situation und die Typenzugehörigkeit seiner Team-Pokémon bedenken.

In Pokémon X und Pokémon Y wird zudem das Käfer- und Flug-Pokémon Vivillon, hinter dessen farbenfroher Flügelmusterung sich ein Geheimnis verbirgt, seine Premiere feiern. Es setzt seine Flügel ein, um im Angriffsfall Puder zu verstreuen oder einen starken Wind zu erzeugen. Es ist imstande, die Käfer-Attacke Käfertrutz zu erlernen, mit der sich der Spezial-Angriff sämtlicher gegnerischer Pokémon senken lässt, die von dieser Attacke getroffen werden. Die Attacke fügt somit nicht nur gegnerischen Pokémon Schaden zu, sondern verringert zudem auch den möglichen Schaden durch bestimmte Attacken, die Vivillon während eines Kampfes einstecken muss.

Weitere Informationen zu Pokémon X und Pokémon Y, einschließlich neuer Abbildungen und Videoclips zu den heute verkündeten Neuigkeiten, sind auf pokemon.de/xy zu finden.

Bilder: Pixabay – Lizenz: Public Domain

mzt




Bitte beachten Sie, dass alle Meldungen den Kenntnisstand zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergeben!

help
Getestet und Empfohlen: Swagbucks-Bonus für Eltern

– Anzeige –

Aktuelle Tests…

ot-anilin

ÖKO-TEST Anilin in Kinderprodukten: Im roten Bereich

Anilin ist ein Farbstoffbestandteil, der unter Krebsverdacht steht. Das ÖKO-TEST-Magazin wollte in der aktuellen September-Ausgabe wissen, ob Kinderprodukte wie Jeans, Schuhe, Strumpfhosen und Malkreiden damit belastet sind. Fast alle 32 untersuchten Produkte enthalten – teilweise sogar große Mengen – Anilin und in einigen Fällen auch andere aromatische Amine.


– Anzeige –
Buch- und Lesetipps

Buchtips der Redaktion

In unseren Buch- und Lesetipps stellen wir ab und an interessante Lektüre vor. Da ist für Mama, Papa und die Kinder immer was dabei. Zur Übersicht >>

Aufgepasst bei Baby-Nestchen

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen – Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen
Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Neben Stofftieren, Kissen, Decken können auch Baby-Nestchen die Gefahr für einen Erstickungstod erhöhen. Todesfälle haben in den letzten Jahren stark zugenommen

Babyschuhe ??? besser nicht !

Immer wieder - Schadstoffe und Gifte in Babyschuhen

Krabbelschuhe, Lederpuschen, Lauflernschuhe
In den letzten Wochen wurden vermehrt Babyschuhe zurückgerufen oder vom Markt genommen. Grund hierfür: Schadstoffe und Gifte wie etwa Chrom VI, Schimmel, Weichmacher, PAK's - allesamt sehr problematische Stoffe, die auf keinen Fall an Babyfüße gehören. 


Kindergeld: Auszahlungstermine 2015 der Familienkasse