Rückruf: Apple tauscht AMD Grafikkarten in iMac 27" Geräten

imacWie das Unternehmen mitteilt, wurde bei manchen AMD Radeon HD 6970M-Grafikkarten, die in 27″-iMac-Computern mit 3,1- GHz-Quad-Core-Intel Core i5- oder 3,4-GHz-Quad-Core-Intel Core i7-Prozessoren verbaut sind, festgestellt, dass diese ausfallen können.

Nach Angaben von Apple kann dies dazu führen, dass das Display entweder verzerrt erscheint, blau bzw. weiß mit vertikalen Linien wird oder aber komplett schwarz bleibt.
Die iMac-Computer mit den betroffenen Grafikkarten wurden zwischen Mai 2011 und Oktober 2012 verkauft.

Mit dem Austausch ist keine Garantieverlängerung verbunden!

Falls ihr iMac (27″) diese Anforderungen erfüllt, tauscht Apple die Grafikkarte innerhalb von drei Jahren ab dem ersten Verkauf im Einzelhandel kostenfrei aus.

Verbraucher die bereits auf eigene Kosten einen tausch/Reparatur veranlasst hatten, können über Apple eine Rückerstattung beantragen

Weitere Informationen >>

Verbraucherinformation vorbildlich

* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung

Die "CleanKids Rückruf-Ticker App" informiert zeitnah über alle veröffentlichten Produktrückrufe und VerbraucherwarnungenCleanKids Rückruf Ticker App
Alle Produktrückrufe und Verbraucherwarnungen unkompliziert und zeitnah aufs Smartphone.

mzt

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.