Apple weitet iMac-Austauschprogramm für 1 TB-Festplatten von Seagate aus

(ck) – Bereits im Juli 2011 berichteten wir von einem Support-Rückruf  für 1 TB-Festplatten von Seagate bei den 21,5-Zoll- und 27-Zoll-iMac-Systemen von Apple. Verkauft wurden diese Systeme im Zeitraum von Mai 2011 bis Juni 2011.

Wie das Unternehmen Apple nun auf der Supportseite mitteilt,  wurde der Rückruf inzwischen auf den Zeitraum zwischen Oktober 2009 und Juli 2011 ausgeweitet.

Wie Apple weiter mitteilt, kann es unter bestimmten Bedingungen zu Ausfällen der Seagate 1 TB-Festplatten bei den 21,5-Zoll- und 27-Zoll-iMac-Systemen von Apple kommen. Verkauft wurden diese Systeme im Zeitraum von Mai 2011 bis Juni 2011.

Apple empfiehlt, betroffene Festplatten schnellstmöglich auszutauschen.  Sichern Sie bitte Ihre Daten, bevor Sie den Service aufsuchen.

Zusätzliche Informationen

Sie benötigen die originalen Installationsmedien für Betriebssysteme, die mit Ihrem Produkt geliefert wurden, um das Betriebssystem, weitere Programme und alle gesicherten Daten nach dem Austausch der Festplatte neu zu installieren.

Durch dieses weltweite Programm von Apple verlängert sich die standardmäßige Garantieabdeckung des iMac nicht.

Apple Informationsseite zum Austausch >

 

CleanKids Verbraucherampel 
Wie gut informiert das Unternehmen nach unserer Ansicht Verbraucher zu diesem Vorfall*
Internetseite Öffentlichkeitsarbeit Verbraucheranfragen
 [Weitere Informationen zur Bewertung]
* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung

[full]

[dhr]

LESEN SIE AUCH zu diesem ThemaHier erhalten Sie weitere Informationen zum gleichen Themenbereich

[dhr]

[/full]

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.