nature­plus

nature­plus Mit nature­plus® umweltverträgliche und gesunde Bauprodukte finden. Hausbauer und Renovierer, Handwerker und Architekten haben ein Zeichen, dem sie bei der Auswahl umwelt- und gesundheitsverträglicher Materialien vertrauen können: Das natureplus®-Qualitätszeichen ist bereits auf über 180 Bauprodukten aus zukunftsfähigen Naturmaterialien, also aus nachwachsenden und mineralischen Rohstoffen zu finden. Es steht für eine umweltverträgliche Herstellung, für hohe technische Qualität und für absolute Unbedenklichkeit in Bezug auf gesundheitliche Beeinträchtigungen. Deshalb werden die Produkte im Labor nach europaweit streng­sten Grenzwerten geprüft. Damit dokumentiert das Zeichen eine umfassende und nachhaltige Produktqualität.

 

Das nature­plus®-Qua­li­täts­zeichen wird von einem breiten Trägerkreis herausgegeben, der aus Umweltorganisationen wie dem BUND und WWF, Baubiologen, Gewerkschafen und Prüfinstituten sowie führenden Firmen und Verbänden aus Industrie, Handwerk und Handel gemeinsam gebildet wurde. Der Verband ist in zehn europäischen Ländern aktiv. Das Zeichen ersetzt einige existierende Ökolabel wie das Umweltsiegel des TÜV Süddeutschland, das IBO-Prüf­zei­chen aus Österreich oder das ECO-Zertifikat Ökologische Produktprüfung und sorgt damit für einen Abbau des „Schilderwalds“. Auf einen Blick bietet das naturplus-Qualitätszeichen Verbrauchern, aber auch Architekten, Handwerkern, Baufirmen und allen anderen Bauprofis Orientierung und Sicherheit bei der Auswahl gesunder und nachhaltiger Bauprodukte.

Derzeit ist das nature­plus®-Zeichen vorwiegend an Dämmstoffe, Dachziegel, Farben, Lacke, Öle, Wachse, Putze, Lehmbaustoffe, diverse Bodenbeläge und zahlreiche Holzwerk­stoffe vergeben.

Weitere Informationen zu diesem Artikel

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.