Deutschlandweite Probleme im Mobilfunknetz bei Vodafone und 1und1

Vodafone meldet Deutschlandweite Probleme im Mobilfunknetz. Wie das Unternehmen nur sehr knapp mitteilt, ist derzeit für viele Vodafone Mobiltelefonie nicht möglich. Vodafone Kunden erhalten die Fehlermeldung: „Kein Netz“, „Nicht im Netzwerk registriert“, etc. Betroffen sind auch Kunden bei 1und1, Fyve und Otelo

UPDATE 19:10 Uhr – Mehr kommt dazu nicht vom Netzbetreiber. Augen zu und durch scheint bei Vodafone die Maxime zu sein. Antworten auf Fragen verärgerter Mobilfunkkunden gibt es seit Stunden keine mehr. Eigentlich heutzutage kaum vorstellbar, dass es sich ein Unternehmen noch leisten kann so mit Kunden umzuspringen. Wir finden, dafür kann es in Sachen Kundenservice nur ein „ungenügend“ geben

Das Portal www.androidpit.de warnt davor, die Geräte öfters neu zu starten. „Einige Nutzer beklagen, dass sie nach mehrfachem Neustarten auf den Diebstahlschutz Vodafone Protect stoßen und Ihr Gerät nicht mehr aktivieren können. An dieser Stelle möchten wir Euch also davor warnen, Einbuchungen durch mehrfache Neustarts erzwingen zu wollen.

zum Artikel bei androidpit >

nofon

Auch der Anbieter 1&1 informiert Mobilfunkkunden zu bundesweiten zu Einschränkungen im D-Netz kommen. Betroffen ist hauptsächlich die Nutzung mobiler Telefonie. In Einzelfällen scheint auch die Datennutzung betroffen zu sein.

Die Dauer der Einschränkung ist noch nicht bekannt.

 

Bild: Pixabay – Lizenz: Public Domain CC0

Weitere Artikel zum Thema